Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze die medizinische Hilfe für die Ärmsten

Gulu, Uganda

Unterstütze die medizinische Hilfe für die Ärmsten

Fill 100x100 sam 0991

In Uganda gibt es keine Sozialversicherung und Kranke müssen ihre medizinische Behandlung bezahlen. Dies ist für die Meisten nicht möglich. Genau hier möchten wir ein Zeichen setzten und diesen armen Menschen helfen. Könnt ihr uns dabei unterstützen?

H. Rath von Lichtstrahl Uganda e.V.Nachricht schreiben

2017 haben wir auf unserer kleinen Medizin- und Entbindungsstation über 12.000 Patienten behandelt. In Uganda gibt es keine Sozialversicherung. Das heißt, Patienten müssen für medizinische Behandlung bezahlen. Dies ist für die meisten Patienten nicht möglich. Auf vielen anderen Medizinstation werden Patienten ohne Geld nicht behandelt. Genau hier möchten wir ein Zeichen setzten und genau diesen armen Menschen helfen. Unsere Hilfe vor Ort in Uganda finanzieren wir aus euren Spenden. Von den Spenden werden nicht nur Medikamente angeschafft sondern auch die Gehälter für unsere Mitarbeiter bezahlt. Wir beschäftigen ausschließlich ugandische Mitarbeiter … auch das verstehen wir unter Entwicklungshilfe. Könnt ihr euch vorstellen, uns bei der Anschaffung von Medikamenten und der Absicherung der Gehälter für 2018 zu unterstützen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten