Deutschlands größte Spendenplattform

Städtepartnerschaft Marburg-Sfax

Marburg, Deutschland

Der Freundeskreis Marburg-Sfax fördert die Begegnung zwischen den Partnerstädten in Deutschland und Tunesien.

S. Diefenbach-Trommer von Freundeskreis Marburg-Sfax e.V.
Nachricht schreiben

Marburg hat eine Partnerstadt in Tunesien: Sfax, die zweitgrößte Stadt des nordafrikanischen Landes. Der Freundeskreis organisiert Begegnungen zwischen beiden Ländern. Die Begegnungen finden auf vielen Ebenens statt und sind meist von kulturellen Aktivitäten begleitet. Die direkte Begegnung verhindert Vorurteile und verschafft allen Beteiligten neue Perspektiven. Sie ist auch ein Akt der Solidarität zwischen einem reichen, stabilen Land und einer jungen Demokratie unter starkem wirtschaftlichen Druck.
Die Städtepartnerschaft muss immer wieder adminstrative und finanzielle Hürden überwinden:
Damit Gäste aus Sfax nach Marburg kommen, müssen sie aufwändig ein Visum beantragen - das kostet Zeit und Geld. Und die Reisekosten sind im Vergleich zum Einkommen deutlich höher als für deutsche Teilnehmerinnen und Teilnehmer.