Deutschlands größte Spendenplattform

Hilfe für besonders benachteiligte Kinder in Hamburg

Hamburg, Deutschland

Der Kinderschutzbund Hamburg hilft Kindern, Jugendlichen, Müttern und Vätern und Schwangeren in besonders belasteten, benachteiligenden oder schwierigen Situationen. Wir helfen durch Beratung, praktische Hilfen und fachpolitische Arbeit.

C. Straube von Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Hamburg
Nachricht schreiben

In Hamburg wächst jedes fünfte Kind in Armut auf. Für die Kinder bedeutet dies häufig, schon früh die Erfahrung von sozialer Ausgrenzung zu machen, weil sie bzw. ihre Eltern „nicht mithalten“ können bei all dem, was für viele Kinder und Jugendliche heutzutage eine Selbstverständlichkeit ist. Und finanzielle Armut bedeutet häufig auch emotionale Armut

Wir beim Deutschen Kinderschutzbund Hamburg arbeiten seit 65 Jahren dafür, dass alle Kinder in Hamburg die gleichen Chancen haben, unabhängig von den Möglichkeiten des Elternhauses, der Herkunft oder der Religion. Dies geschieht durch fachpolitische Arbeit, in unseren Kinderschutzzentren und den Kinder- und Familienzentren, in unterschiedlichen Projekten, mit denen Kindern und Eltern vor Ort geholfen wird, z.B. durch Beratung von Müttern und Vätern am Elterntelefon oder im persönlichen Gespräch, durch Hilfe bei Gewalt in der Familie, durch Patenschaften für hiesige und geflüchtete Familien oder minderjährige Jungen oder Mädchen oder durch die Organisation eines schönen Ferientages für Kinder in benachteiligten Stadtteilen.

Helfen Sie uns durch Ihre Spende dabei, dass wir dies für noch mehr Kinder tun können! Jede Spende ist für uns sehr wichtig!


Dieses Projekt wird auch unterstützt über