Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

DIE LAGE IST ERNST: Jetzt Hungerstod in Afrika verhindern - helfen Sie mit.

Fill 100x100 bp1517827313 bildschirmfoto 2018 02 01 um 11.17.56

In Afrika sind Millionen Kinder von Hungersnot betroffen - es hat eine verheerende Hungerkatastrophe begonnen. In Äthiopien, Kenia, Nigeria, Somalia, Uganda und Malawi ist die Ernährung von zurzeit rund 14,2 Millionen Menschen extrem gefährdet.

Dr. A. Neufeld N. von DEUS AUXILIUS e. V Nachricht schreiben

"Wir müssen diesen hilflosen Kindern helfen! Jetzt und nicht erst dann, wenn Bilder sterbender Kinder zusehen sind. Durch das Warten starben allein in Somalia im Jahr 2011 fast 300.000 Menschen. Ersparen wir uns grausame Bilder und stoppen das Leid dieser Kinder" , sagt Georg Schaeffler, Mitglied von DEUS AUXILIUS e.V

HUNGERSNOT IN AFRIKA.
Die Situation ist dramatisch
:

In Afrika sind Millionen Kinder von Hungersnot betroffen - es hat eine verheerende Hungerkatastrophe begonnen. Verursacht wird Sie von Klimaphänomen wie El Niño, durch Krieg, Konflikte und Inflation sowie Krankheiten wie HIV|Aids und Malaria.

Allein im Südsudan sind nach Angaben der Vereinten Nationen fünfeinhalb Millionen Menschen dringend auf Versorgung angewiesen. In Äthiopien, Kenia, Nigeria, Somalia, Uganda und Malawi ist die Ernährung von zurzeit rund 14,2 Millionen Menschen extrem gefährdet.


                                    DOCH DIE HOFFNUNG IST NOCH NICHT VERLOREN.
                                   Gemeinsam können wir den Kindern, das Leben retten.

UNSERE MISSION:
Was wir aktuell tun: 

  • In Südsudan, Nigeria und Kenia unterstützen wir rund 50.000 Kinder, indem wir lebensnotwendiges Trinkwasser verteilen. Unsere Wassertrucks sind im Dauereinsatz.
  • Da Cholera und andere Infektionen für die unterernährten Kinder lebensbedrohlich sind, haben wir rund 15.000 bedürftige Familien mit Hygieneartikel & Impfungen ausgestattet.
  • Aktuell verteilen wir regelmäßig Nahrungsmittel (Erdnusspaste & hochproteinhaltige Kekse) an rund 10.000 unterernährten Bedürftige. 

Unsere Hilfe fruchtet. Seit acht Monaten sind wir dabei zu helfen. Erste Ergebnisse zeigen, dass alle unsere behandelten Kinder eine Chance auf Überleben haben. Dies verdanken wir auch der Nachhaltigkeit unserer Projekte. Doch dies ist noch lange nicht genug.

Gemeinsam müssen wir eine Hungerkatastrophe verhindern. Jeder Tag zählt.
Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Franziska Müller vom DEUS AUXILIUS-Team

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten