Deutschlands größte Spendenplattform

Lebenswege begleiten: Flüchtlingshilfe auf dem Dorf

Ein Projekt von Lebenswege begleiten e. V.
in Bruchhausen-Vilsen, Deutschland

Lebenswege begleiten: Wir begleiten geflüchtete Familien bei ihrer ersten Orientierung, bieten Sprachkurse und Beratung, helfen bei der Suche nach Praktika, Ausbildungsstellen und Jobs.

Axel Hillmann
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Seit Anfang 2015 koordiniert der Verein Lebenswege begleiten e.V. aus Bruchhausen-Vilsen (Niedersachsen) mit drei Hauptamtlichen und vielen Ehrenamtlichen die Flüchtlingshilfe in der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen. Zurzeit sind wir stark eingebunden in unserer aktuellen Ukraine-Hilfe:

Die Strukturen stehen für eine gelingende, nachhaltige Erstorientierung und Folgeintegration für alle Menschen, die vor dem Krieg zu uns in die Samtgemeinde geflüchtet sind. 

  • Aufklärung und Begleitung zu allen notwendigen Behördengängen 
  • Kontaktaufnahme zu Schulen, Ärzten, Krankenkassen 
  • Finanzierung des Lebensunterhalts 
  • Vermittlung in einen Integrationskurs 
  • Organisation eigener Sprachkurse 
  • Information zu allen integrationsrelevanten Lebenslagen 
Wir möchten allen Ukrainerinnen und Ukrainern angesichts ihres - hoffentlich nur vorübergehenden - Heimatverlustes und trotz der verheerenden Umstände, die sie zu uns geführt haben, guten Aufenthalt und umfangreiche gesellschaftliche Teilhabe in der neuen Umgebung ermöglichen. 

Ein Film zu unserer Arbeit

Wir begleiten alle zu uns Geflüchteten in den ersten Monaten in ihrer neuen Heimat: bei der ersten Orientierung im Dorf, bei der Anmeldung in Kindergarten und Schule, bei der nachbarschaftlichen Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln Sprachkurse und bieten eigene Kurse für Anfänger, Fortgeschrittene und primäre Analphabeten an. 

Wir betreiben eine Selbsthilfe-Fahrradwerkstatt, in der jugendliche und erwachsene Geflüchtete ehrenamtlich mitarbeiten.

Unsere Integrationsbeauftragten Imke Dirks, Antje Alberts und Gottfried Voß kümmern sich um „ganz normale“ familiäre Probleme und um Schwierigkeiten, die explizit durch Fluchterfahrungen und kulturelle Anpassungserfordernisse hervorgerufen sind. Im Haus des Vereins Lebenswege begleiten e.V. finden täglich zahlreiche Beratungen zu allen integrationsrelevanten Fragen statt.

Ein immer wichtiger werdender Teilbereich unserer Arbeit: Die Arbeitsmarktintegration. Wir vermitteln Praktika und Ausbildungsstellen, helfen bei der Jobsuche. Wir sind Ansprechpartner für Unternehmen, auch nach erfolgreicher Vermittlung.

Vielfältige Einzelfallhilfe, Kooperation mit Behörden und anderen Trägern flankieren die Flüchtlingsarbeit.

Unsere Internetseite

Ein Clip zu Asylbegleitung und Flüchtlingssozialhilfe 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Lebenswege begleiten: Wir begleiten geflüchtete Familien bei ihrer ersten Orientierung, bieten Sprachkurse und Beratung, helfen bei der Suche nach Praktika, Ausbildungsstellen und Jobs.

Über das Projekt

Axel Hillmann Nachricht schreiben

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisation
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)