Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Ein BuFDI für die Hortkinder - Kids, Jugend und Erzieher profitieren

Fill 100x100 default

Spende für den Kinderhort Peperoni e.V. in Wiesbaden-Kohlheck für die Finanizerung eines BuFDi's (Bundesfreiwilligendienstleistender) für ein Jahr etwas Geld.

M. Laurisch von Hortinitiative Kohlheck e.V.- Kinderhort Peperoni Nachricht schreiben

Helfen Sie mit, dass der Kinderhort Peperoni e.V. sich wieder einen BuFDi (Bundesfreiwilligendienstleistender) für ein Jahr leisten kann. Geben Sie damit einem jungen Menschen die Chance, bei einer tollen Einrichtung für Kinder im Grundschulalter da zu sein und erste Berufserfahrungen und Berufsorientierung zu sammeln. Und ganz nebenbei freuen sich die Kinder, aber auch die Erzieher und die Eltern, riesig darüber.

Seit einiger Zeit werden die 4 Erzieher durch einen BuFDi unterstützt. Die Kinder, Erzieher und Eltern wünschen sich das auch als Nachfolge für unsere jetzige BuFDi Mieke. Sie sammelt nach der Schule gerade erste berufliche Erfahrungen. Die Kinder lieben sie, weil sie sich Zeit fürs Basteln, das Spielen und Toben und Rumalbern nimmt. Auch bei den sonstigen Aufgaben wie die Betreuung der Hausaufgaben und des Mittagessens hilft sie mit und ist nebenbei auch noch in unserem Handballverein PSV Grün-Weiß in der Kinder- und Jugendabteilung bei den "Ballräubern" aktiv.

Wie können Sie unser Projekt: "BuFDi für ein Jahr" unterstützen?
Sie haben die Möglichkeit, zu Spenden. Da eine Spende nicht an eine Gegenleistung gebunden sein darf, gilt Ihnen hierfür unser Herzliches Dankeschön. Ein Geschenk können wir Ihnen hierfür leider nicht machen. Aber das Lachen von Kindern und das Danke von Erziehern und Eltern ist doch mindestens so schön, wenn nicht viel schöner, als ein materielles Geschenk. ;-)

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten