Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Laut & Bunt Festival x - Wir bleiben bunt.

Rathenow, Deutschland

Laut & Bunt Festival x - Wir bleiben bunt.

Fill 100x100 bp1525627885 final

Das Laut & Bunt Festival steht für Weltoffenheit, Toleranz und Vielfalt und gegen Extremismus und Fremdenfeindlichkeit und wird jährlich von der gleichnamigen Jugendinitiative ehrenamtlich organisiert.

Denise J. von Diakonisches Werk Havelland e.V.Nachricht schreiben

Laut & Bunt - für Weltoffenheit und gegen Extremismus!

Wir sind zwölf Jugendliche und junge Erwachsene, die es sich zum Ziel gesetzt haben, das politische Statement der Toleranz und Vielfalt über die Musik unserer Region näher zu bringen; dafür setzen wir uns ehrenamtlich ein.
Das Festival ist kostenlos für alle Besucher - Jugendliche, Familien, Erwachsene und Senioren unabhängig des sozialen Status, Religion oder anderen Merkmalen. Wir verzeichnen Besucher nicht nur aus unserem Landkreis Havelland, sowie Berlin und Brandenburg, sondern darüber hinaus aus sowohl Nord- als auch Süddeutschland und weiterhin aus Schweiz bis Schweden.
Wir finanzieren unser Projekt allein durch Fördergelder, Spenden und Sponsoren. Auch die Jugendinitiative hat keinen wirtschaftlichen Vorteil durch die Organisation des Projektes.

Das Festival gibt es bereits seit elf Jahren und findet am 14. Juli 2018 zum zehnten Mal statt (aufgrund der Bundesgartenschau in 2015 fiel es einmal aus). Dieses Jubeljahr wollen wir feierlich begehen. Unter unserem Motto "X - Wir bleiben bunt." wollen wir demonstrativ auf die vielfältige Gesellschaft in unserer Stadt hinweisen und diese feiern.
Während auf der Bühne sieben Bands der unterschiedlichsten Genres von Pop über Reggea bis Metal rocken, geht es auch auf dem Gelände des Rathenower Optikparks bunt her. Vereine, Schulen und Initiativen, die unsere Werte teilen, können sich und ihre Projekte vorstellen und mit uns demonstrieren.
Zudem werden in diesem Jahr mehrere kleine Kurzfilme entstehen, ebenfalls durch die Jugendinitiative, welche das laute und bunte Rathenow repräsentieren und unseren Besuchern die Frage stellen, warum sie sich für eine weltoffene Gesellschaft einsetzen oder aussprechen und was ihrer Meinung nach weiterhin getan werden muss, eine tolerante und weltoffene Gesellschaft zu gestalten.

Die Laut & Bunt Jugendinitiative kümmert sich um alle Aspekte der Organisation und Durchführung selbst. Wir sprechen mit Bands und verwalten Bewerbungen, organisieren Technik, Security, Catering & Co., erstellen Konzept, Finanzplan und Anträge auf Fördergelder und gehen auch selbstständig auf Sponsorensuche. Wir kleben und hängen unsere Plakate auf und verteilen unsere Flyer, schließen Kooperationen und sind natürlich auch am Tag des Festivals für die Realisierung verantwortlich - bis hin zur Abrechnung. Zur Seite steht uns dabei der städtische Jugendkoordinator und als freiwilliger Träger das Diakonische Werk Havelland e.V.


Wir sind laut und bunt, wollen andere damit anstecken, laut und bunt sein zu wollen und bieten die Plattform, gemeinsam ein lautes und buntes Statement gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt zu setzen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten