Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beratungsstelle LOGO des Deutschen Kinderschutzbundes Lingen

Fill 100x100 default

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Wohl des Kindes.

H. Magdeburg von Deutscher Kinderschutzbund e.V. Nachricht schreiben

Speziell, aber aus einer Hand!
Die Beratungsstelle LOGO ist eine Fachberatungsstelle bei Gewalt an und unter Kindern/Jugendlichen. Sie setzt sich für das Recht auf gewaltfreies Aufwachsen aller Kinder und Jugendlichen ein. Hierfür ist die Unterstützung durch wachsame Augen und Ohren der Gesellschaft nötig.

LOGO ist Ansprechpartner bei:

  • Sexueller Gewalt
  • Sexuellen Übergriffe unter Kindern und Jugendlichen
  • (Cyber-) Mobbing
  • Körperlicher Gewalt
  • Psychischer Gewalt
  • Gewalt im Netz
  • Vernachlässigung
Das Beratungsangebot richtet sich an:

  • Kinder und Jugendliche
  • Mütter, Väter, Verwandte, Bekannte, Freunde und alle anderen Bezugspersonen aus dem Umfeld von Kindern und Jugendlichen
  • Fachkräfte und Teams, die beruflich mit Kindern und Jugendlichen arbeiten
  • alle Personen, die sich privat Sorgen um Kinder oder Jugendliche machen
  • Interessierte, die sich über „Gewaltthemen oder Kinderschutz“ oder über unsere Arbeit informieren möchten
Die Beratungsstelle bietet:

Das originäre Ziel der Beratungsstelle LOGO ist die Sicherstellung des Kinderschutzes und die Bearbeitung von Gewalterfahrungen bei Kindern und Jugendlichen. Einen weiteren Schwerpunkt stellt die Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit dar. Mittels Thematisierung, Sensibilisierung und Wissensvermittlung sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene gestärkt sowie Gewalt vermindert bzw. verhindert werden.

Erfahrungen und Erkenntnisse über Gewaltsysteme aus der Beratungs- und Therapiearbeit mit Betroffenen werden in die Öffentlichkeitsarbeit transportiert und versprachlicht. Durch die Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit wird das Hilfsangebot von LOGO bekannt, sodass Beziehungen und Kooperationen entstehen, die zu einem einfachen Zugang führen.


Hilf mit, das Projekt zu verbreiten