Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Naturschutzprojekt THE GREEN HEART im Amazonas

Lago Agrio, Ecuador

Naturschutzprojekt THE GREEN HEART im Amazonas

Fill 100x100 bp1516383545 sarah 3

Das GREEN HEART-Projekt ist ein Naturreservat im tropischen Regenwald von Ecuador. Es fördert die Wiederbeleben und das nachhaltige Überleben eines einzigartigen Ökosystems durch Naturschutz, Bildung, Forschung und die Entwicklung von Biodiversität.

S. van Bentum von LOVE FOR LIFE e.V.Nachricht schreiben

Das Projekt THE GREEN HEART ist ein Naturreservat im tropischen Regenwald von Ecuador. Es fördert die Wiederbelebung und das nachhaltige Überleben eines einzigartigen Ökosystems durch Naturschutz, Bildung, Forschung und die Entwicklung von Biodiversität.

Das Naturreservat liegt im Spannungsfeld zwischen der Rohstoffabbauenden-Großindustrie und den Aktivitäten von nachhaltigem Regendwaldschutz in Ecuador’s nordöstlichem Amazonas. Das Naturreservat stellt sicher, dass die tropischen Wälder erhalten bleiben und jene Gebiete, die von der fossilen Brennstoffindustrie bereits zerstört und kontaminiert wurden, wieder aufgeforstet werden und zu neuem Leben erwachen.

Durchgeführt wird das GREEN HEART Projekt von LOVE FOR LIFE in Kooperation mit unserem lokalen Partner Amisacho, das eine Forschungseinrichtung ist und das Naturreservat im nordöstlichen Amazonas-Regenwald von Ecuador schützt und wiederaufforstet. Amisacho und das Naturreservat liegen in einem Gebiet, das seit Jahrzehnten unter den verheerenden Auswirkungen von Abholzung und Ölförderungen leidet. Durch die Schaffung des Naturreservats ist Amisacho heute, dank dem Gründer Aquiles Muñoz, ein Ort von einzigartiger Schönheit, Nachhaltigkeit und wissenschaftlicher Bedeutung. Das Naturresrvat hat drei Hauptaspekte zum Ziel:  1. dem Schutz und der Aufforstung des Regenwaldes, 2. der Bildung und Forschung und 3. der Entwicklung von Biodiversität. Die Menschen in Amisacho zeigen, dass eine Balance zwischen menschlichen Aktivitäten und den natürlichen Kreisläufen des Dschungels möglich sind. 

Der Amazonas-Regenwald ist der tropische Regenwald mit der höchsten Biodiversität und den größten Frischwasservorkommen auf dem Planeten. Wenn ein Wald irgendwo verloren geht, spüren es die Menschen überall. Alles Leben hängt von der Gesundheit und der Balance des Ökosystems Erde ab. Wenn die gegenwärtigen Trends vorangehen, wird 50% des Regenwalds bis 2020 zerstört und abgeholzt sein, was zu einem ökologischen Kollaps der Herzpumpe unserer Erde führt. 

Die Menschen brauchen die Natur um zu überleben. Nicht nur indigene Menschen, sondern alle! Die Natur zu schützen, bedeutet die Zukunft allen Lebens auf dem Planeten Erde zu schützen. Der Amazonas-Regenwald ist von essentieller Bedeutung für uns alle. Er sorgt für Nahrung, frisches Wasser, Lebensunterhalt, Medikamente und ein stabiles Klima. Der Schutz des Amazonas-Regenwaldes und effektiver Klimaschutz gehen Hand in Hand. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten