Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Ein Sandplatz für die Ponys und Esel der Arche Noah!

Fill 100x100 default

Die Arche Noah Meerbusch braucht ihre Unterstützung für den Bau eines Sandplatzes für ihre alten Ponys und Esel!

Nina N. von ARCHE NOAH Meerbusch e.V.Nachricht schreiben

Wir brauchen eure Hilfe!

Da unsere Ponys und Esel immer älter werden und wegen Stoffwechselerkrankungen oft nur noch wenig oder gar nicht mehr auf die Weide dürfen, benötigen wir für diese Tiere einen Sandplatz. Dieser würde durch seine weiche Oberfläche zusätzlich die Gelenke der alten Tiere schonen.
Trotz ihres hohen Alters hätten sie dann noch viel freie Bewegung und ausreichend sozialen Kontakt untereinander.
Doch das Anlegen eines neues Sandplatzes ist teuer, da es sehr aufwändig ist - zuerst muss der Mutterboden abgetragen werden, Zäune erneuert und der Platz mit Sand aufgeschüttet werden.
Allein kann die Arche Noah diese Kosten nicht stemmen, deshalb brauchen wir eure Hilfe!

Über die Arche Noah:

Auch nach mehr als 30 Jahren gibt es für Frau Miedel nichts Schöneres, als sich jeden Tag um ihre Ponys, Schafe, Ziegen, Meerschweinchen, Kaninchen und Esel zu kümmern. Mit ihrem Tierpark "Arche Noah" in Meerbusch hat die 83-jährige in den zurückliegenden Jahrzehnten viele Kinder in der Region glücklich gemacht. Doch die mühevolle Arbeit macht sich nicht von allein und das Geld fehlt an allen Ecken und Enden, um zum Beispiel Modernisierungen umzusetzen und die vielen Arbeitskräfte zu bezahlen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten