Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

150 WAISEN in Syrien brauchen dringend unsere Hilfe.

Fill 100x100 bp1527261267 img 7965

150 Waisenkinder in Syrien brauchen unsere Hilfe. Sie müssen mit dringend benötigten Nahrungsmitteln und Kleidung ausgestattet werden. Ausserdem sollen die Kindern aus der Region Idlib evakuiert werden. Bitte helft mit. Eure Spende rettet Leben DANKE

Anna D. von people4people e.V.Nachricht schreiben

Der Krieg macht Kinder zu menschlichem Treibgut.

In Syrien gibt es angesichts des Bürgerkriegs keinen sicheren Ort für Kinder. Städte wie Aleppo liegen in Trümmern. Gezielte Angriffe auf Schulen und Krankenhäuser verbreiten Angst und Schrecken. Die Kinder aus Syrien kennen nichts anderes als Vertreibung, Gewalt und Tod. Aus Idlib kommt der Hilferuf von 150 Waisenkinder die in dieser Region wohnen. Die Waisenkinder benötigen dringend Hilfe und Unterstützung, schnell und langfristig. Die Situation ist dramatisch, die Eltern dieser Kinder haben entweder im Krieg ihr Leben gelassen, oder sind verschollen, die Kinder sind brutaler Ausbeutung, systematischem Missbrauch und Gewalt ausgeliefert. Viele Kinder haben Angst, sind traumatisiert von den Geräuschen der Bomben und den Schießereien. Gemeinsam mit Ali einem NGOler aus der Region wollen wir die Kinder unterstützen, es fehlt an allem. Die Kinder müssen dringend mit Lebensmitteln und wetterfester Kleidung versorgt und ausgestattet werden. Ein Teil der Kinder ernährt sie sich von Pflanzen, Blättern und von allem was sie finden können. Die Kinder sind zwischen den Fronten gefangen - unser Ziel, die Waisenkinder an einen Ort zu bringen, der sicher ist, wir sind im Kontakt mit einem Flüchtlingskamp in dem die Kinder Zuflucht finden könnten. Mit den Waisenkindern sollen auch die Verwandten evakuiert werden, bei denen ein Teil von ihnen lebt. Insgesamt müssen  2000 Menschen evakuiert werden, das ist ein großer Schritt und ein großes Vorhaben. Ali hat alle Daten und Dokumente zusammen, damit wir einen besseren Überblick bekommen. Die Herausforderung ist groß, aber Aufgeben ist für uns keine Option. Auch wenn wir nicht in der Lage sind, den Kriege zu beenden – können wir alle etwas tun, damit diese Kinder Hilfe in form von Nahrung und Kleidung erhalten und besser vor Gewalt geschützt werden. 

Wir lassen die Mädchen und Jungen nicht im Stich. Bitte schenkt den betroffenen Waisenkindern mit Eurer Spende die Hoffnung auf ein besseres Leben. Wir danken Euch von Herzen ...auch im Namen der Kinder. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten