Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Eine Tora für die Einheit! Von Jedermann — für Jedermann

Fill 100x100 bp1515489493 25498071 10213762971562095 255948413224398463 n

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläum der Zusammenarbeit der Jüdischen Gemeinde Offenbach und CHABAD, starten wir eine Spendensammelaktion für eine neue Torarolle, welche anschließend der Jüdischen Gemeinde als Geschenk überreicht wird.

M. Gurewitz von Chabad Lubavitch Offenbach e.V.Nachricht schreiben

For English click here

“A COMMUNITY OF UNITY”

Im August 1998, verlässt ein junges, frischverheiratetes Ehepaar New York und zieht nach Offenbach mit dem Ziel, das jüdische Leben zu stärken und die Gemeinde in allen Hinsichten zu unterstützen.
So lebt Rabbiner Mendel Gurewitz mit seiner Frau Rivkah seit fast 20 Jahren in Offenbach und ist als Rabbiner der Jüdischen Gemeinde und Gesandter des Lubavitcher Rebbe tätig.
 
Offenbach ist ein repräsentatives Beispiel für eine erfolgreiche und reibungslose Zusammenarbeit der lokalen Jüdischen Gemeinde und CHABAD. Hier findet man keinen Platz für Spaltungen. Jeder Jude in Offenbach, unabhängig von seiner Herkunft und Tradition, fühlt sich hier bestens aufgehoben und verschiedene Bräuche und Traditionen werden miteinander harmonisch verknüpft. Für diese Wärme und diese spezielle Energie ist die Offenbacher Gemeinde mittlerweile überall bekannt. Das bestätigen ebenfalls die Besucher aus aller Welt und Vertreter aller Glaubensrichtungen die in Offenbach zu Gast waren.  
 
Genau deshalb starten wir anlässlich des 20-jährigen Jubiläum dieser Zusammenarbeit, eine Spendensammelaktion für eine dringend benötigte neue Torarolle, welche anschließend der Jüdischen Gemeinde Offenbach als Geschenk überreicht wird. Diese Aktion wird genau diese Einheit unserer Gemeinde und unseres Volkes symbolisieren.
 
Sei ein Teil davon!

Projektleitung                                                                   Schirmherrschaft 
Rabbinner Menachem Mendel Gurewitz                            Vorstand der Jüdischen Gemeinde Offenbach  
Rebbetzin Rivkah Gurewitz


                                                                 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten