Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Bildungsförderung bedürftiger Kinder in Nepal mithilfe eines Basecamps

Fill 100x100 default

Eine Schulausbildung mit innovativen Lehrmethoden und ohne physische Disziplinarmaßnahmen ist unser Ziel. Mithilfe eines Basecamps können freiwillige Helfer, die die Lehrer ausbilden, kostengüntig unterkommen.

T. Nguyen von Asia Charity Organization (ACO) e.V.Nachricht schreiben

Eine Schulausbildung mit innovativen Lehrmethoden, guten Englischkenntnissen und ohne physische Disziplinarmaßnahmen sind Schlüssel, um aus der Armut zu kommen.
Der Schulbesuch ist für Kinder in Nepal ein Luxus, welche viele Familien sich nicht leisten können. Da der  Schulbesuch nur bis zur fünften Stufe (5. Klasse) kostenfrei ist, wird einem Großteil der Kinder die Weiterbildung vorenthalten.
Ein weiterer, fundamentaler Grund für die mangelnde Bildung sind die Lehrer, die in der Regel schlecht ausgebildet sind. Deren Pädagogik schließt physische Bestrafungen nicht aus. Mit diesem Problem möchten wir uns befassen, indem wir ein Basecamp in der Region Chitwan errichten.
Das Basecamp ist eine Einrichtung für freiwillige Helfer (aus dem Ausland), in welchem sie kostengünstig übernachten können. Die freiwilligen Helfer sollen den regionalen Lehrern innovative Lehrmethoden implementieren und in der Lingua franca Englisch ausbilden.
Zudem ist ein "Restaurant" im Basecamp vorhanden, um die Helfer zu versorgen. Das "Restaurant" hat ein eigenes Stück Land, um einen Teil der Betriebskosten zu decken.
Sollten die Räume des Basecamps nicht vollständig von den Helfern besetzt sein, können die Zimmer zum "Normalpreis" an bspw. Touristen vermietet werden, da in der Region sich der beliebte "Nationalpark-Chitwan" befindet. Somit kann sich das Basecamp refinanzieren.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten