Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung für Krebspatienten und ihre Familien

Die Medizin kann für Krebspatienten heute viel mehr leisten als noch vor zehn oder 15 Jahren. Aber die Belastungen bleiben enorm - für Alleinstehende ebenso wie für Eltern kranker Kinder wie auch umgekehrt.

W. Heilig-Achneck von Freude für alle e.V.Nachricht schreiben

"Du musst jetzt ganz stark sein!" Das bekommt Jutta L. immer wieder zu hören. Aber es fällt der 50-Jährigen immer schwerer, ihren Lebensmut nicht ganz sinken zu lassen. Eine besonders tückische Tumorform ("inflammatorischer Brustkrebs") hat sie schon stark abmagern lassen und massiv geschwächt. Das Schlimmste für sie ist aber, dass sie während ihrer Behandlung in der Klinik und aktuell in einem Pflegeheim ihre Wohnung verloren hat - denn die hatte ihr "Ex" gemietet. Bei der Weihnachtsaktion "Freude für alle" steht ihr Schicksal stellvertretend und beispielhaft für ältere wie jüngere Krebspatienten und ihre Familien, denen die Krankheit psychisch wie finanziell alles abverlangt. Die Weihnachtsaktion "Freude für alle" unterstützt Betroffene auf Antrag und Bitten von Sozialdiensten und Selbsthilfegruppen gezielt und unbürokratisch.  

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über