Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Hilfe für das Theodora Brand Tierheim in Wertheim

Wertheim, Deutschland

Hilfe für das Theodora Brand Tierheim in Wertheim

Wertheim, Deutschland

Wir für Tiere - helft uns zu helfen! Der Tierschutzverein Wertheim e. V. will den regionalen Tierschutz nachhaltig voranbringen. Mit dem Theodora Brand Tierheim bieten wir unseren Schützlingen ein Zuhause auf Zeit.

Helena K. von Tierschutzverein Wertheim e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Wir helfen Tieren - In unserem Tierheim, das vom Tierschutzverein Wertheim e.V. getragen wird, versorgen wir insbesondere Katzen und Hunde, die in Not geraten sind. In den Sommermonaten finden aber auch immer wieder Findelkinder anderer Tierarten bei uns Schutz. So konnten zum Beispiel Entenbabys, deren Mutter überfahren wurde, versorgt und anschließend erfolgreich in die Freiheit entlassen werden. Auch Tauben oder Igel fanden bei uns schon ein Zuhause auf Zeit, bevor sie wieder gesund ausgewildert werden konnten.

Wir leisten Bildungsarbeit und wollen präventive Tierschutzarbeit leisten. Deshalb veranstalten wir im Theodora Brand Tierheim immer wieder "Tierschutzkids"  Nachmittage. Hier werden praxisnah Themen rund um Tier- Natur- und Umweltschutz bearbeitet. Die Kinder erfahren beispielsweise was eine artgerechte Haustierhaltung bedeutet, befreien den Wald von Müll oder basteln Katzenspielzeug. Für uns ist der präventive Tierschutz ein wichtiges Thema, das uns sehr am Herzen liegt.  

Der tägliche Einsatz für die Tiere, der mit einem sehr kleinen Team und ehrenamtlichen Helfern bestritten wird, verlangt uns immer wieder viel ab. Zudem kostet die Pflege kranker und alter Tiere nicht nur viel Zeit sondern auch Geld, das wir überwiegend durch Spenden erhalten. Und weil das Theodora Brand Tierheim nicht mehr das jüngste Tierheim ist, benötigen wir auch immer wieder Geld für Reparatur- und Sanierungsarbeiten. 
Wir freuen uns über Unterstützer, die ein Herz für unsere Tiere haben und dafür sorgen wollen, dass das Theodora Brand Tierheim als Zuhause für unsere Tiere weiterhin ein angenehmer und artgerechter Platz bleibt. Viele unserer Schützlinge haben leider nur noch wenige Chancen auf Vermittlung. Wir betreuen sehr viele alte und kranke Vierbeiner, die bei uns ein Zuhause für ihren Lebensabend gefunden haben. Da ist zum Beispiel Bonnie, unsere 17 jährige Hundedame, die an einer Lungenfibrose leidet oder der verschmuste Adam, der mittlerweile fast taub ist. Für sie ist unser Tierheim sowohl Pflege- als auch Altersheim und ein sicherer Ort mit absehbaren Abläufen und Routinen. 

Herzlichen Dank an alle Helfer und Unterstützer.  
Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020