Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Zeltlager für alle!

Nürnberg, Deutschland

Zeltlager für alle!

Nürnberg, Deutschland

Als Pfadfinder-Stamm bieten wir über 120 Jugendlichen Gemeinschaft, Abenteuer und Natur!

Frederik W. von DPSG Maximilian Kolbe Nürnberg | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Als Pfadfinder-Stamm bieten wir über 120 Jugendlichen jede Woche eine Gruppenstunde. Aber nicht nur das! Immer wieder unternehmen wir mit den Kindern und Jugendlichen zwischen 7 und 20 Jahren Fahrten oder fahren auf Zeltlager.
Dort haben die Kinder und Jugendlichen Zeit sich ohne die Zwänge die sie aus der Schule oder dem Leben in der Stadt kennen aus zu probieren und Neues kennen zu lernen.
Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Erleben von Gemeinschaft, Abenteuer und Natur.

Wichtig ist es für uns den Jugendlichen unsere Grundwerte beizubringen. Hierbei geht es um die Verantwortung gegenüber einem selbst, die Verantwortung gegenüber seinem Umfeld und die Verantwortung gegenüber der Welt als Ganzes. Dies leben wir durch zahlreiche Projekte mit den Jugendlichen in denen wir anderen Leuten im Stadtteil helfen oder für soziale Hilfsprojekte sammeln.

Da alle unsere Jugendleiter ehrenamtlich aktiv sind und wir den Stamm ohne große Grundförderung am Laufen halten, brauchen wir immer wieder Geld für Arbeitsmaterialien, Ausrüstung und Zeltmaterial. Natürlich veranstalten wir auch für die Leiter immer wieder Teambuilding Maßnahmen und gemeinsame Feiern um die Leiterrunde zu einem Ort zu machen an dem sich alle wohlfühlen.
Darüber hinaus haben wir eine "Sozialkasse" aus der wir probieren auch denen die Teilnahme an den Fahrten und Zeltlagern zu ermöglichen, die den Teilnehmerbeitrag sonst nicht stemmen könnten.

Zuletzt aktualisiert am 18. März 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über