Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Acción Humana - Straßenkinderheim AHLE

San Francisco de Yojoa, Honduras

1 / 25

Acción Humana - Straßenkinderheim AHLE

San Francisco de Yojoa, Honduras

Acción Humana gibt Straßenkindern in Honduras ein zu Hause und eine Perspektive für ihr weiteres Leben. Die Einrichtung AHLE unterstützt mehr als 100 Kinder, ermöglicht ihnen eine Schul- und Berufsausbildung oder einen Abschluss an der Universität.

Kristina von Acción Humana | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Acción Humana ist eine gemeinnützige Einrichtung nach deutschem Recht. Sie wurde mit dem Ziel gegründet, junge bedürftige Menschen in schwierigen Situationen zu unterstützen, ihnen neue Perspektiven in ihrem Leben aufzuzeigen und den Armutskreislauf zu durchbrechen. Seit 1998 engagieren wir uns über das Kinderprojekt AHLE (Acción Humana de la Luz Eterna) in Honduras durch ganzheitliche Bildungsangebote innerhalb verschiedener Bereiche: 
 
·       Grundschul- und Gymnasialausbildung
·       Weiterführende akademische oder technische Ausbildung 
·       Stipendienprogramm und Workshops für Mädchen
·       Kulturelle Bildung durch Musik, Sport, Tanz und Kunst
·       Psychologische und Pädagogische Betreuung
·       Agrarprojekte für Ernährungssicherheit 
 
Junge Menschen und vor allem Kinder spüren die Konsequenzen von Armut und Leid oft am stärksten. Ihnen fehlt es nicht nur an Essen und Geld, sondern ihnen fehlen vor allem Zukunftsaussichten auf ein besseres Leben und ein Entkommen aus der Armut. Sie fühlen sich alleingelassen von ihrer Familie, der Gesellschaft und Politik. Unser Ziel ist es, dieser vulnerablen Gruppe Alternativen aufzuzeigen, und sie dahingehend zu befähigen, dass sie selbständig, aus eigenem Willen und Kraft, neue Perspektiven für ihre Zukunft schaffen und somit den Armutskreislauf für sich und folgende Generationen durchbrechen können. Selbstständig aber nicht allein ist unser Motto, mit dem wir gerne eine nachhaltige und positive Veränderung der Lebensbedingungen für junge Menschen schaffen möchten. 

Alle Spenden gehen zu 100% und ohne jeglichen Abzug in das Projekt. Jegliche Verwaltungskosten trägt unser Stiftungsgründer Alexander Valentin selbständig!

Mehr Informationen unter www.accion-humana.com

Bericht ARD Weltspiegel

Film Acción Humana
Zuletzt aktualisiert am 26. Januar 2021

Dieses Projekt wird auch unterstützt über