Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Schenken Sie Perspektiven!

Fill 100x100 bp1511446468 logo refugio

Krieg, Flucht und Folter hinterlassen tiefe Spuren. Insbesondere Kindern und Jugendlichen fällt die Verarbeitung traumatischer Erlebnisse oft schwer. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie die dringend erforderliche Psycho- und Kunsttherapie.

J. Hauck von refugio thüringen e.V.Nachricht schreiben

Krieg, Flucht und Folter hinterlassen tiefe Spuren. Insbesondere Kindern und Jugendlichen fällt die Verarbeitung traumatischer Erlebnisse - ohne externe Unterstützung - oft schwer. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie die dringend erforderliche traumaspezifische Psychotherapie zur Verarbeitung dieser Erlebnisse und bringen damit ein Stück Unbeschwertheit in das Leben der Heranwachsenden zurück.

refugio thüringen e.V. stellt bereits seit über 12 Jahren unentgeltliche Beratung, Unterstützung und psychotherapeutische Behandlung für Geflüchtete, unabhängig von Alter und Herkunft, zur Verfügung. Anlass für die Gründung des Vereins war die Notwendigkeit, eine spezialisierte und muttersprachliche therapeutische Behandlung für die oft traumatisierten Überlebenden von Folter, Krieg und Verfolgung  bereitzustellen. Jährlich werden durchschnittlich 350 Geflüchtete bei REFUGIO, oftmals über einen langen Zeitraum, beraten, behandelt und unterstützt. 

Der Zugang zur gesundheitlichen Regelversorgung bleibt vielen geflüchteten Menschen aus diversen Gründen versperrt. So sind es bspw. Sprachbarrieren oder allgemein fehlende Kapazitäten für Psychotherapien. REFUGIO Thüringen versucht diese Lücke zu füllen: Als einzige, speziell auf die Bedürfnisse psychisch belasteter Flüchtlinge zugeschnittene Einrichtung in Thüringen richtet sich das Angebot an Menschen, die aufgrund von Kriegserlebnissen Verfolgung, Folter und sexualisierter Gewalt nur schwer zur Ruhe kommen und in der Folge mit schweren Belastungen leben müssen. In unserem Psychosozialen Zentrum erhalten sie eine kostenfreie ganzheitliche Unterstützung. Fahrt- und Dolmetscher*innenkosten werden übernommen, um den Zugang zum Angebot so niedrigschwellig wie möglich zu gestalten. Geflüchtete finden hier die Möglichkeit, sich zu stabilisieren, psychosoziale Hilfen in Anspruch zu nehmen und Fragen im Asyl- und Aufenthaltsrecht zu klären. 

Die Finanzierung unserer vielfältigen und umfassenden Angebote wird durch Projektmittel gewährleistet und ist in der Regel nicht langfristig gesichert. Mit Ihrer Hilfe können noch mehr Kinder und Jugendliche eine spezialisierte traumatherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen.

In den letzten Jahren nahmen viele Kinder und Jugendliche unsere Hilfen in Anspruch. Sie haben sich mit Erlebtem auseinandergesetzt und sehen einer optimistischeren und fröhlicheren Zukunft entgegen. Einer von ihnen, der mittlerweile 19jährige D., aus Somalia floh als Jugendlicher, ohne Begleitung, vor Zwangsrekrutierung und erlebte auf seiner Flucht sexualisierte Gewalt. In Deutschland angekommen zog er sich stark zurück und weinte viel. Nach einem Jahr Unterstützung in unserem Zentrum, ist er stabil, lebt in einer eigenen Wohnung und hat sein Lächeln wiedergefunden. 

Mehr Infos finden Sie auf: www.refugio-thueringen.de

Spenden Sie jetzt:
IBAN: DE37 8602 0500 0001 3133 00, BIC: BFSWDE33LPZ, Bank für Sozialwirtschaft

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten