Deutschlands größte Spendenplattform
9

kulturgrenzenlos - Interkulturelles Begegnungsprojekt in Kiel

Ein Projekt von kulturgrenzenlos e.V.
in Kiel, Deutschland

kulturgrenzenlos e.V. ist ein interkulturelles Begegnungsprojekt zwischen jungen Menschen mit und ohne Fluchthintergrund. Durch den Austausch auf Augenhöhe setzen wir uns für ein harmonisches und solidarisches Miteinander in Kiel ein.

kulturgrenzenlos e.V.
Nachricht schreiben

Über das Projekt

In vier Projekten ermöglichen wir Begegnungen zwischen Menschen verschiedener Kulturen, die sich sonst vielleicht nicht begegnen würden. Damit wollen wir Vorurteile abbauen und Verständnis und Freundschaften ermöglichen. Langfristig leisten wir damit einen Beitrag zu einer offenen Gesellschaft und einem friedlichen und respektvollen Miteinander in Kiel und darüber hinaus.

Tandemprojekt:
Nach dem Motto “Inklusion durch Freundschaft” bringen wir in unserem Tandemprojekt zwei junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund zusammen. Eine gemeinsame Freizeitgestaltung und ein Austausch auf Augenhöhe stehen bei unseren Tandems im Vordergrund. Durch die Begegnung im Tandem können Freundschaften zwischen zwei Menschen entstehen, die sich in ihrem Leben sonst vielleicht nicht begegnet wären.
Unterstütze uns dabei, ein gutes Miteinander in Kiel zu ermöglichen und neue Freundschaften entstehen zu lassen!

Ideenwerk:
Im Projekt Ideenwerk begleiten wir junge Menschen mit und ohne Fluchthintergrund dabei, ihre eigenen Ideen in einem Freizeitprojekt umzusetzen. So werden junge Menschen empowert, sich für ein gutes Miteinander in Kiel zu engagieren. Gleichzeitig werden Begegnungsräume geschaffen für Menschen, die sich sonst wahrscheinlich nicht begegnet wären. Unterstütze uns dabei, junge Menschen in ihrem Selbstbewusstsein zu stärken und die Umsetzung ihrer eigenen Ideen zu ermöglichen!

Blickwinkel:
Im Projekt Blickwinkel zeigen wir zusammen mit unserem interkulturellen Medienteam, wie kulturelle Vielfalt in Kiel gelebt wird. Durch Foto- und Videoprojekte, Ausstellungen und einem Podcast erzählen wir Geschichten von Menschen, deren Stimmen gehört werden sollten, bauen Vorurteile ab, eröffnen neue Perspektiven und zeigen ein gutes Miteinander unterschiedlicher Kulturen in Kiel. Unterstütze uns dabei, das gelebte Miteinander in Kiel für alle sichtbar zu machen!

kulturgrenzenlos on campus:
In Kooperation mit dem International Center der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel schaffen wir auf dem Campus und virtuell einen Ort, an welchen Studierende und Studieninteressierte mit und ohne Fluchthintergrund zusammen kommen können. Dafür organisieren wir monatlich das Internationale Sprach- und Frauencafé. 
Unterstütze uns dabei, auch auf dem Campus Begegnungen zu schaffen und ein Miteinander zu fördern!

Unsere Projekte werden durch unterschiedliche Förderungen finanziell ermöglicht. Dies sind die Aktion Mensch, ein Programm des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge, das Sozialministerium Schleswig-Holstein und das Bundesprogramm Menschen stärken Menschen. Für einige dieser Förderungen müssen wir bis Ende 2022 selbst 10% der Fördersumme einbringen (Eigenmittel). Dafür brauchen wir deine Hilfe! Mit deiner Unterstützung finanzieren wir unter anderem Materialien für interkulturelle Events, Schulungen im Projekt- und Eventmanagement, Equipment für Foto- und Videoprojekte und Workshops zu diversitätssensiblem Veranstalten, Fotografieren oder Podcasten.