Deutschlands größte Spendenplattform

Hereinspaziert! Offenes Theater-Atelier inklusiv - spielend ausprobieren.

Ein Projekt von Zikk-Zentrum für inklusive Kunst und Kultur e.V.
in Essen, Deutschland

Das Theater-Atelier-inklusiv ist ein offenes Mitmach-Angebot kultureller Selbstbetätigung für alle, die gern Theaterspielen und dies in einer inklusiven Gruppe ausprobieren möchten, unabhängig von Alter, Vorerfahrungen oder Handicap.

E. Römer
Nachricht schreiben


Die inklusiven Theater-Ateliers sind ein offenes Angebot für alle, die gern Theaterspielen oder es einmal in einer mixed-able Gruppe ausprobieren möchten, ohne gleich ein großes Theaterstück lang verbindlich mittun zu müssen.- Vorerfahrungen sind nicht notwendig, aber auch kein Hindernis. Im Offenen Theater-Atelier-inklusiv lernen die Teilnehmenden unter professioneller Anleitung grundlegendes aus unterschiedlichen theatralen Spielformen und Darstellungsweise kennen (z.B.Improvisations-,Sprech-, Objekt-, Masken-, Clowns-und Tanztheater oder Schattenspiel, Sprechtheater, Objekttheater, Tanztheater etc.). Die Teilnehmenden bringen eigene Themen, (biografische und alltägliche) Erfahrungen und Anliegen, ein. Und alle halbe Jahre zeigen diejenigen, die sich trauen, daraus kleine Kunststücke in einer öffentlichen Werkschau.

Dieses Projekt wird auch unterstützt über