Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Finanziert Lotte wieder fit machen

Für "Lotte" steht eine größere Reparatur an. Lotte ist ein motorgestütztes Lastenrad, das über www.friedafriedrich.de kostenlos gebucht und genutzt werden kann.

Nils L. von ADFC Dresden e. V.Nachricht schreiben

Seit dem Frühling 2017 steht das freie Lastenrad "Lotte" zur kostenfreien Ausleihe an verschiedenen Verleihstationen in Dresden bereit und ist intensiv von vielen Menschen für ganz unterschiedliche Zwecke genutzt worden. Nun ist die erste größere Reparatur erforderlich.

Lotte ist ein motorgestütztes Lastenrad von "Frieda & Friedrich - Freie Lastenräder für Dresden", ein Projekt des ADFC Dresden e.V., und wurde bereits 68 Mal von 1 bis 3 Tagen ausgeliehen und war 85% der Zeit ausgebucht. Viele Nutzer geben an, dass sie durch "Frieda & Friedrich" überhaupt zum ersten Mal mit einem Lastenfahrrad gefahren sind. Das passt gut zum Ziel des Projektes, für diese "Utopie" zu werben: Umso weniger mit dem Auto transportiert wird, desto sauberer, sicherer und angenehmer wird es in der Stadt. Ob Fahrspaß, frische Luft, Bewegung und Transport bis vor die Haustür: Überall punktet das Lastenrad.

Die Reparatur umfasst:
  • Tausch eines Rahmenteils, das an einer Schweißnaht gerissen ist (mittlerweile abgeschlossen). Der Hersteller hat leider die Kostenübernahme abgelehnt, weil es vermeintlich eine Unfallfolge sei.
  • Austausch der hinteren Bremse (mittlerweile abgeschlossen)
  • Wartung des Freilaufs, weil ein Defekt zum häufigen Abspringen der Kette führt

Die bisherigen Spenden der Nutzer/innen reichen nur teilweise für das teure Rahmenteil und die Werkstattkosten. Deswegen bitten wir alle Freunde und Fans von Frieda & Friedrich um Unterstützung. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten