Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Rebellinnen gegen den Krieg - Anita Augspurg-Preis der IFFF

Fill 100x100 bp1484038334 augspurg rede gr

Die Internationale Frauenliga für Frieden und Freiheit vergibt seit 2017 regelmäßig einen Preis für Frauen, die sich in Kriegs-und Krisenregionen für Frieden engagieren.

M. Eilers von Internationale Frauenliga für Frieden und FreiheitNachricht schreiben

Die IFFF möchte auch 2018 wieder einen Preis an eine mutige Frau vergeben, den Preis „Rebellinnen gegen den Krieg“. Als Verbeugung vor Anita Augspurg ist ihr der Preis gewidmet.

Dieses Jahr ist ein besonderes Jahr, denn wir können 100 Jahre Frauenwahlrecht feiern. Was unsere Vorstreiterinnen mühsam erreicht haben, ist für junge Frauen* hierzulande zu einer Selbstverständlichkeit geworden. Doch wir können uns noch nicht ausruhen, denn weiterhin gibt es Gebiete, in denen Frauen* vom Wahlrecht ausgeschlossen werden oder in denen erkämpfte politische Rechte für Frauen* wieder zurückgenommen werden. 2018 wollen wir den Kampf um das Frauenwahlrecht zum Thema des Preises machen.

Das Preisgeld soll 5.718 € betragen. Diese Summe ist nicht zufällig entstanden, sondern ist angelehnt an das Geburtsjahr Anita Augspurgs. Die IFFF ruft dazu auf, diese Summe durch Spenden zusammen zu tragen und ist auf ihre Hilfe angewiesen.

Zeigen Sie, dass Sie Frieden wollen in der Welt! 

Zeigen Sie, dass Sie auf die Kraft der Frauen* setzen! 

Helfen Sie mit, die „Rebellinnen für den Frieden“ zu stärken! Helfen Sie mit, die Welt sicherer zu machen!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten