Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

FAIRänderung für Gießen - Mehr Raum für globale Verantwortung

Gießen, Deutschland

FAIRänderung für Gießen - Mehr Raum für globale Verantwortung

Fill 100x100 default

FAIRänderung für den Weltladen Gießen - Unterstützen Sie uns in unserem Einsatz für Bewusstseinsbildung, Wissensvermittlung, Bildung für nachhaltige Entwicklung und eine gerechtere Welt im Norden wie im "Globalen Süden"

K. Schlechtriemen von Solidarische Welt e.V.Nachricht schreiben

Im Frühjahr 2018 zieht der Weltladen Gießen in die Räumlichkeiten in der Schulstraße 4 um. Neuer Nachbar wird die Tourist-Information Gießen.

An seinem bisherigen Standort in der Bismarckstraße ist der Weltladen seit über 38 Jahren in Sachen fairer Handel und bildungspolitischer Arbeit aktiv. Mit der stetig wachsenden Globalisierung wird auch die globale Verantwortung größer, darum ist es jetzt an der Zeit, mehr Raum für fairen Handel zu schaffen.

Mit dem neuen Laden will der Weltladen Gießen aber nicht nur in das Herz der Stadt rücken, sondern auch die bildungspolitische Arbeit wird erweitert. „Wir wollen am neuen Standort unser Engagement auf der ideellen Ebene verstärken – mehr Menschen erreichen und zu einem Bewusstseinswandel für eine gerechtere Welt beitragen“, sagt Ilse Staude, Gründerin und langjährige Vorsitzende.

So ein Umzug muss natürlich finanziert werden: Neue Möbel soll der Laden bekommen, ein moderneres Kassensystem wird seinen Platz im Laden finden und natürlich muss auch die Miete gestemmt werden. Es werden ca. 40 000 Euro benötigt. Deshalb hat der Weltladen ein Finanzierungskonzept auf die Beine gestellt. Dieses Konzept enthält sowohl eine Eigenbeteiligung als auch ein Fundraisingmodell. 

Mit Darlehen und dem Verkauf Gutscheinen für den eigenen Einkauf oder zum Verschenken soll der Umzug des Ladens (wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb des Vereins) finanziert werden.

Für die Stärkung und Ausweitung unserer Bildungsarbeit bitten wir hier um Spenden: „FAIRänderung für den Weltladen Gießen“ über Bewusstseinsbildung und Wissensvermittlung.

Wer den Weltladen unterstützen möchte - egal ob unsere erfolgreiche Arbeit im ideellen Bereich oder den Umzug -, erhält weitere Infos per E-Mail:
FAIReint@weltladen-giessen.de und auf der Website www.weltladen-giessen.de/umzug-2018