Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Nothilfe für Rohingya-Kinder

Fill 100x100 bp1501595322 stc logo stacked colpos rgb

Hunderttausende Rohingya sind vor brutaler Gewalt aus Myanmar nach Bangladesch geflohen. Ihre Lage ist dramatisch. Save the Children ist in Bangladesch im Einsatz, um Kindern und ihren Familien zu helfen. Doch wir müssen dringend mehr tun!

Johanna F. von Save the ChildrenNachricht schreiben

Mehr als 898.000 Angehörige der muslimischen Rohingya-Minderheit in Myanmar sind seit Ende August ins benachbarte Bangladesch geflohen. (Stand:  23.04.2018 ) Mehr als die Hälfte der Flüchtlinge sind Kinder. Ihre Situation ist dramatisch: Sie kommen nach langen Fußmärschen von bis zu 60 km völlig erschöpft in Bangladesch an, wo die Flüchtlingscamps an ihre Kapazitätsgrenzen stoßen. Es fehlt an Essen, sauberem Wasser, Latrinen und medizinischer Versorgung. Viele Familien müssen trotz anhaltender Regenfälle im Freien schlafen. Die Kinder leiden zunehmend an Infekten, Fieber und Durchfällen. Viele der Flüchtenden haben Schreckliches erlebt und sind verwundet.

Save the Children ist in Bangladesch im Einsatz, um Kindern und ihren Familien zu helfen. Wir unterstützen die Familien mit Materialien für Notunterkünfte, Lebensmitteln und Kochutensilien. Darüber hinaus errichten wir Schutz- und Spielräume sowie provisorische Lernorte für Kinder. Bitte unterstütze unsere Nothilfe für die geflüchteten Rohingya mit Deiner Spende!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten