Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

diskobabel e.V.

Berlin, Deutschland

diskobabel e.V.

Fill 100x100 bp1514620703 000a web q

Der diskobabel e.V. ist ein gemeinnütziger Verein aus Berlin mit dem Ziel, den Menschen die Lust und Experimentierfreudigkeit an Kunst und Kultur zurück zu geben.

Katharina U. von diskobabel e.V.Nachricht schreiben

Wer ist der diskobabel e.V.?
Der diskobabel e.V. ist der hinter Jonny Knüppel stehende, gemeinnützige Kunst- und Kulturverein. Beide Projekte teilen sich das Gelände am Schleusenufer. Im Verein finden sich Menschen zusammen, die ihre Erfahrung, ihr Können und ihre Lebensenergie der Schaffung von Dingen widmen wollen, die im Zusammenhang mit kooperativer Kultur stehen. Kunst und Kultur werden vom diskoBabel e.V. als Domäne des „Selbst-machens“ und „Selbst-entwickelns“ verstanden

Was ist der Zweck des Vereins?
Zweck des Vereins ist die Pflege und Förderung von Kunst und Kultur. Fokus der Vereinsarbeit ist dabei die Zusammenführung verschiedener Kunstgattungen durch die Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen verschiedenen Künstlern und Kulturen. Unser oberstes Ziel ist es hierbei Künstlern einen Raum abseits der kommerziellen Kunstszene zur Verfügung zu stellen. Die Gentrifizierung verändert die Stadt immer nachhaltiger und droht so die letzten Freiräume zu verdrängen. Die Frage ist: Wie kann die Kreativ-Szene auf den wachsenden ökonomischen Druck reagieren? Und wie verändert sich die Stadt durch diesen für die Künstler? Gentrifizierung und steigende Mieten im Innenstadtring, der Kampf um Grundstücke und die von Spekulation – das macht den Raum für alle Kreative schützenswert!

Wie kann der diskobabel e.V. einen Unterschied machen?
Durch die Bereitstellung von künstlerischen Werkstätten, Probebühnen, Versammlungs- und
Ausstellungsräumen für künstlerische sowie kultur- und gesellschaftspolitische
Kooperationen
leistet der diskobabel e.V. einen wichtigen Beitrag für eine demokratische und partizipative Kunstkultur. Die Durchführung kostenfreier und öffentlicher Konferenzen und Podiumsdiskussionen, die zur Aufklärung über ein unabhängiges Kulturschaffen beitragen werden durch Ihre Spende ebenso unterstützt. Unser besonderes Herzblut liegt vor allem in der Ausrichtung von crossmedialen Performances und Installationen. 

Wichtig
: wir fahren derzeit parallel eine Crowdfundingkampagne (bei der es im Gegensatz zu hier keine Spendenquittungen gibt), die zwar sehr gut läuft, deren Ausschüttung aber zu spät für unsere Mietzahlungen kommt (Ende Februar/Anfang März). Wir wollen mit dieser Spendensammlung hier nicht die Kampagne stören, sodass wir euch dringend bitten: Teilt diese Seite hier nicht in social media o.ä., sondern leitet sie nur an ausgewählte Spender weiter, die Beträge spenden können, für die eine Spendenquittung relevant ist.




Hilf mit, das Projekt zu verbreiten