Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze RESQSHIP bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer

Valletta, Malta

Unterstütze RESQSHIP bei der Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer

Fill 100x100 default

Wir wollen die Search-and-Rescue-Missionen zur Rettung von Flüchtlingen im Mittelmeer unterstützen. Das Leben der flüchtenden Menschen muss geschützt werden, ihre Menschenrechte müssen gewahrt werden.

S. Seyfert von RESQSHIP e.V.Nachricht schreiben

RESQSHIP vereint eine Gemeinschaft aus freiwilligen, ehrenamtlichen Helfer*innen und finanziert sich ausschließlich durch private Spenden. Der Verein wird durch erfahrene Seenotretter*innen getragen, von denen bereits ein Großteil seit 2015 im Mittelmeer im Einsatz waren. Ziel ist es, ein eigenes Rettungsschiff zu erwerben, um vor Ort in der akuten Not helfen zu können.
Sitz von RESQSHIP ist die Hansestadt Hamburg, mit weiteren Standorten in Bochum und Freiburg. Insbesondere die Weltoffenheit der Hamburger*innen ist ein wichtiger Faktor. Als wirtschaftlich starke Stadt und maritimer Standort kann Hamburg über einen ansässigen Verein den ärmsten Menschen der Welt helfen und sie vor dem Tod auf der Flucht bewahren.
Jeden Tag riskieren hunderte Menschen ihr Leben auf der Flucht nach Europa. Sie fliehen vor Krieg, Verfolgung, Vergewaltigung, Folter und Hunger. Es existieren keine legalen Wege, über die bedrohte Menschen ihr Leben in Sicherheit bringen können, ohne sich gleichzeitig stark zu gefährden: Viele versuchen es entlang der Route über das Mittelmeer. Ein lebensgefährlicher Weg, bei dem die Fliehenden in unsichere Boote genötigt werden, die zur Überquerung des Meeres kaum taugen.
Das Militär und die Küstenwache haben die Seenotrettung massiv eingeschränkt. Die Hauptlast liegt heute bei den privaten Rettungsorganisationen. Doch es fehlen dringend zusätzliche Schiffe. RESQSHIP will hier unterstützen und Leben retten. Unter dem Namen RESQSHIP versammelt sich eine wachsende Zahl von Menschen aus weiten Teilen Deutschlands mit unterschiedlichen Berufen und Qualifikationen: Sie stellen ihr Engagement in den Dienst der Seenotrettung und der Hilfe für Flüchtlinge.
Unser gemeinsames Ziel ist, die flüchtenden Menschen vor dem Tod durch Ertrinken zu retten. Diese akute Notfallrettung ist aus humanitären Gründen neben der Bekämpfung von Fluchtursachen erforderlich.

Für den Kauf und die Ausrüstung eines Rettungsschiffes sind hohe Geldbeträge erforderlich. Eure Spenden bei Betterplace finanzieren einen großen Anteil daran und helfen uns neben anderen Einnahmequellen, das Projekt umzusetzen.

Bitte unterstützt uns mit Eurer Spende!

Euer RESQSHIP-Team

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140