Deutschlands größte Spendenplattform

Unterstütze unser IT-Stipendienprogramm in Vavuniya (Sri Lanka)

Vavuniya, Sri Lanka

Unterstütze unser Stipendienprogramm am 'Infinity Centre for Higher Studies', um sozial engagierten jungen Menschen in Vavuniya und umliegenden Dörfern in Sri Lanka das Studium zu ermöglichen.

Marco Wolsza von Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V.
Nachricht schreiben

Wer wir sind:
Nach dem Leitsatz "Studierende für Studierende" engagiert sich der studentische Verein Etudes Sans Frontières - Studieren Ohne Grenzen Deutschland e.V. seit mehr als 10 Jahren für höhere Bildung in Konfliktgebieten. Wir vergeben Stipendien an bedürftige Studentinnen und Studenten, tragen zur nachhaltigen Verbesserung der Bildungsinfrastruktur bei und sensibilisieren die deutsche Öffentlichkeit für die Lage in unseren Zielregionen. Mit unserer Arbeit wollen wir junge Menschen dabei unterstützen, selbständig zum Wiederaufbau und zur Versöhnung in ihrer Heimat beizutragen. Gemeinsam mit den Stipendiaten und Stipendiatinnen möchten wir einen Beitrag zur friedlichen und nachhaltigen Entwicklung in Staaten und Regionen leisten, die unter Krieg oder seinen Folgen leiden.

Wieso ist Ihre Spende wichtig?
In Sri Lanka herrschte bis April 2009 ein jahrzehntelanger grausamer Bürgerkrieg, der insbesondere im Norden der Insel wütete. Seit Anfang des Jahres 2015 ermöglicht Studieren Ohne Grenzen dort finanziell benachteiligten jungen Erwachsenen die Teilnahme an IT-Grundkursen. Diese vermitteln Kenntnisse der Informationstechnologie und Kompetenzen im Umgang mit Office-Programmen und dem Internet. Seit 2016 konnte unser Partner, das Infinity Centre for Higher Studies (ICHS) in Vavuniya, neue Standorte in den umliegenden Dörfern errichten. So können auch Dorfbewohner in entlegenen Gebieten an den Computerkursen teilnehmen.
Zudem freuen wir uns sehr, dass wir seit 2017 auch Stipendien für international akkreditierte AAT-Kurse (The Association of Accounting Technicians) am ICHS vergeben können. Diese 18-monatigen Kurse ermöglichen den Studierenden sich Grundlagen und weiterführende Kompetenzen im Bereich der Buchhaltung anzueignen, welche auf dem umkämpften Arbeitsmarkt von großem Wert sind.

Welchen Beitrag kann Ihre Spende leisten?
Schon mit 58€ können wir einem/einer unserer Stipendiat*innen einen IT-Kurs finanzieren und mit 300€ alle drei Module eines Buchhaltungs-Kurses.

Neben der finanziellen Bedürftigkeit legen wir bei der Auswahl der neuen Stipendiaten und Stipendiatinnen auch besonderen Wert auf soziales Engagement und ihre Motivation und Ideen für ein eigenes freiwilliges Projekt, welches sie neben ihrem Studium realisieren. Als Wissensmultiplikatoren wirken sie danach auf vielfältige Weise in ihrem Umfeld weiter und tragen mit ihren sozialen Projekten wesentlich zur nachhaltigen Entwicklung der Region bei.


Weitere Informationen über unser Projekt finden Sie auch hier:
https://www.studieren-ohne-grenzen.org/projekte/sri-lanka/projekt/