Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert 250 Weihnachtsgeschenke für sozial-benachteiligte Kinder

Fill 100x100 bp1503911239 img 4069

Im Hamburg wachsen knapp 60.000 Kinder unterhalb der Armutsgrenze auf. Vielen von ihnen sind zusätzlich ausgegrenzt und sozial-benachteiligt. Mit einem Geschenk schenken wir ihnen die dringend notwendige Wertschätzung und Hoffnung!

Ulf B. von Die Stadtinsel e.V.Nachricht schreiben

Kinderarmut in Hamburg
Im Hamburg wachsen knapp 60.000 Kinder unterhalb der Armutsgrenze auf (Stand 2016) und für immer mehr geflüchtete Familien wird die Hansestadt zur neuen Heimat mit geringer Zukunftsperspektive. Armut bedeutet nicht nur Hunger und beengtes Wohnen. Ausgrenzung von Bildung und weiten Teilen des gesellschaftlichen und kulturellen Lebens sind ebenfalls Probleme, mit denen Menschen in Armut zu kämpfen haben. Vor allem Familien und deren Kinder treffen die damit verbundenen Probleme umso mehr.  Wir möchten diesen Familien helfen, Kraft und Hoffnung zur Bewältigung ihres Alltags zu entwickeln.

Hoffnung schenken
Unsere Kinder- und Jugendtreffs beenden das Jahr mit einer wertschätzenden, fröhlichen und festlichen Weihnachtsparty. Mit den Geschenken, die dort verteilt werden sollen, möchten wir ausdrücken, dass die Kinder in unseren Augen wertvoll und wichtig sind. Für sie hat jemand ein Geschenk eingekauft und gepackt - das ist etwas so Besonderes für ein Kind!

Dazu gehören
Viele Kinder, besonders diejenigen aus geflüchteten Familien, bekommen sonst zu Weihnachten keine Geschenke oder feiern gar kein Weihnachten. Dadurch werden sie wieder einmal Zuschauer der Gesellschaft, anstatt Teil von ihr zu sein. Ein kleines Geschenk an jedes dieser Kinder, schenkt daher nicht nur persönliche Wertschätzung für die einzelnen Kinder, sondern gibt ihnen einen Platz in unserer Gesellschaft. Sie gehören dazu - auch sie dürfen Weihnachten feiern!



Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140