Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Unterstützung der Jugendarbeit des Musikvereins Bettringen

73529 Schwäbisch Gmünd - Bettringen, Deutschland

Unterstützung der Jugendarbeit des Musikvereins Bettringen

73529 Schwäbisch Gmünd - Bettringen, Deutschland

Unterstützung der Jugendarbeit im Musikvereins Bettringen

A. Schurr von Musikverein Bettringen 1900 e.V. | 
Nachricht schreiben

Über das Projekt

Der MV Bettringen ist fester Bestandteil der Bettringer Vereinslandschaft. Im Zentrum des Vereinslebens steht die Blasmusik. Der MV Bettringen bestreitet mit seiner Jugendgruppe, dem Jugend- und Blasorchester, den Flötenkids sowie dem Seniorenensemble Konzerte, Auftritte bei Vereinsfesten, Festumzüge, kirchliche Feiern und vieles mehr.

Neben der Freude an der Blasmusik wird der Fokus auf das gesellige und kameradschaftliche Miteinander im Vereinsleben gelegt.

Gerade jetzt in der Corona-Pandemie sind wir mehr denn je auf Spenden angewiesen. Unsere kompletten Einnahmequellen wie z.B. durch Auftritte, Feste etc. sind komplett weggefallen. Kosten für Versicherungen, Noten, Dirigenten,... fallen weiterhin an. Ihre Spenden helfen dabei, dass der MV Bettringen auch noch der Corona-Krise weiterhin existiert.

Der MV Bettringen betreibt eine intensive Jugendarbeit.

Im Rahmen der Flötenkids bietet der MV Bettringen als Vorstufe zum Einzelinstrumentalunterricht Kindern im Alter zwischen 5 und 10 Jahren Blockflötenunterricht an. Hier soll das Interesse und der Spaß an der Musik geweckt werden. Erste Berührungspunkte mit einem Instrument, Noten lernen und musizieren in einer Gruppe stehen hier im Vordergrund.

Im Einzelinstrumentalunterricht können allen Instrumenten, die in einem Blasorchester zu finden sind: z.B. Querflöte, Klarinette, Oboe, Fagott, Trompete, Tenorhorn, Horn, Posaune, Tuba, Schlagzeug und Saxophon erlent werden.

Nach ca. einem Jahr Einzelinstrumentalausbildung darf in der Jugendgruppe mitmusiziert werden. Ziele sind hier das Spielen in kleinen Gruppen zu fördern, Interesse an der Musik zu wecken und die Kinder an das Jugendorchester heranzuführen.

Die Vorstufe zum Blasorchester bildet das Jugendorchester. Ins Jugendorchester können die Jugendlichen nach ca. 2-3 Jahren Einzelinstrumentalausbildung wechseln. Die Ziele sind hier den Tonumfang zu erweitern, spielen in größerer Gruppe zu ermöglichen, den Umgang mit unterschiedlichem Leistungsniveau zu erlernen und die Heranführung an das Spielen im Blasorchester.

In der Jugendgruppe und im Jugendorchester besteht eine Kooperation mit dem Musikverein Weiler i.d.B.

Um auch weiterhin eine intensive Jugendarbeit betreiben zu können, bitten wir um Ihre Unterstützung.

Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre Spende.

Weitere Informationen/Kontaktdaten finden Sie unter www.mv-bettringen.de




Zuletzt aktualisiert am 11. November 2020

Dieses Projekt wird auch unterstützt über