Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

"Tim für Tokio" jetzt Turniererfolge supporten für Olympia/Paralympics 2020

Buxtehude, Deutschland

"Tim für Tokio" jetzt Turniererfolge supporten für Olympia/Paralympics 2020

Fill 100x100 default

Tim Haller ist Behindertensportler im Badminton und will die Paralympics 2020 in Tokio gewinnen. Um dafür auf der Weltrangliste nach oben zu kommen, braucht er Euren Support. Sein Sportverein stellt Euch die Spendenquittung aus - "Tim für Tokio"!!!

M. Schwarz von Buxtehuder SV von 1862 e. V. Nachricht schreiben

Hi, ich bin Tim Haller, 22, und spiele leidenschaftlich gern Badminton. 
 
Ich habe körperliche Beeinträchtigungen: eine halbseitige Spastik an Bein und Arm, beidseitige Schwerhörigkeit an Taubheit grenzend und mehr. Aber ich finde, ich habe in meinem Leben viel Glück gehabt. Ich bin gelernter Fahrzeugpfleger (Vollzeit). Und ich kämpfe dafür, ein selbstbestimmtes - und vor allen Dingen sportliches - Leben führen zu dürfen. 
 
Mein Ziel: Ich will bei den Paralympics 2020 in Tokio teilnehmen. Dafür brauche ich jetzt Euren Support, um bei möglichst vielen Spielen dabei zu sein und so auf der Weltrangliste für 2020 sehr weit oben stehen zu können!

Die von mir zu belegenden Reisekosten erstattet der Sportverein mir nur, wenn Ihr dafür hier spendet - doch bis 2020 muss ich viel unterwegs sein.

- - -

Seit meiner Kindheit spiele ich - auch dank der Motivation meiner Mum - im Buxtehuder Sportverein / Buxtehuder SV von 1862 e.V. (BSV) Badminton. Lange habe ich mich in der Jugendarbeit engagiert. Mehr dazu auch auf meiner Facebook-Seite Tim Haller Para-Badminton [hier].
   
Aufgrund meiner sportlichen Erfolge darf ich im Olympischen Sportzentrum in Hamburg trainieren. So kann ich intensiv an meinen spielerischen Fähigkeiten arbeiten.
 
Doch beginnt nun bis 2020 fast in jedem Monat in Deutschland, Europa und in der ganzen Welt ein Parabadminton-Turnier, bei dem ich mich qualifizieren will. Dorthin reise ich oft auf eigene Kosten und mein Urlaub geht für dieses Engagement fast ganz drauf. 
 
Ein Meilenstein: Badminton ist nun paralympisch. Daher werden die Europa- und Welt-Meisterschaften nun finanziell mit unterstützt. Aber in der Summe bleiben 40.000,– für die Zeit bis zu den Paralympics, die ich nicht allein tragen kann. 
 
AKTUELL:
Mehr als 100.000 Kilometer in der Luft habe ich zwischenzeitlich zurückgelegt. Dabei wurde ich in Sao Paulo / Brasilien ERSTER im Doppel und Zweiter im Einzel. Ihr seht: es lohnt sich!!

Auch in Colorado Springs, U.S.A., war ich bei internationalen Meisterschaften und habe in beiden Disziplinen jeweils Platz DREI belegt. In Südkorea danach gab es zwar keine Erfolge, doch bin ich mittlerweile auf Platz 16 der Weltrangliste.
 
Meine Mission: Ich will so auch anderen Menschen mit Einschränkungen zeigen, dass es immer erstrebenswert ist, sich für eine Sache einzusetzen. So kann man auch Ziele erreichen, selbst wenn es manchmal schwer erscheint!
 
Wirklich jede Unterstützung zählt! Ich freue mich drauf.
Euer "Tim für Tokio" Haller  [Mail]

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140