Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spende für die neue Ausgabestelle der Leipziger Tafel!

Fill 100x100 default

Die Leipziger Tafel bittet um Ihre Hilfe zum Bau eines neuen Ausgabezentrums!

W. Wehmer von Leipziger Tafel e.V.Nachricht schreiben

Die Leipziger Tafel bittet um Ihre Hilfe zum Bau eines neuen Ausgabezentrums!
 
 
Wer sind wir und was tun wir?
 
Die Leipziger Tafel. e.V. wurde bereits 1996 gegründet. Heute versorgen wir rund 15.000 unserer bedürftigen Mitmenschen im Monat regelmäßig mit Lebensmitteln und Waren des täglichen Bedarfs. Der Versorgungsbedarf steigt stetig an, denn der Wohlstand erreicht viele unserer Mitmenschen nicht mehr. Senioren ohne Familie, allein erziehende Mütter, Geflüchtete und Opfer persönlicher Schicksalsschläge sind die, denen wir täglich helfen können. 
 
 
Wofür dient Ihre Spende?
 
 
Wir bauen aktuell auf einem uns bereits gehörenden Grundstück in der Benningsenstraße 14 in Leipzig das neue Ausgabezentrum der Leipziger Tafel. Da das Grundstück der Leipziger Tafel bereits gehört, kommt der Neubau längerfristig sogar günstiger als Miete zu zahlen. Die von uns betreuten Mitmenschen, viele davon Senioren, Alleinerziehende und Familien mit kleinen Kindern, sind auf eine am Wohnort nahe Versorgung angewiesen. Das neue Ausgabezentrum wird daher dringend benötigt. 
 
 
Das neue Ausgabezentrum der Leipziger Tafel - ein Mittelpunkt und sozialer Treffpunkt des Stadtteils.
 
 
Das Ausgabezentrum wird neben Kühlräumen, Küchen und Ausgabeeinrichtungen auch Sozialflächen haben. Hier werden täglich frische Mahlzeiten für bedürftige Mitmenschen bereitgestellt. Ein  Highlight wird die Ausgabe von frischem Obst und Gemüse aus den Tafelgärten sein. Auf den  Sozialflächen des  Ausgabezentrums werden wir auch ein gemeinsames Erleben, z.B. Kinder-Kochkurse für gesunde Ernährung von klein auf, Seniorenbegegnungen, Geburtstags- und Weihnachtsfeiern für ca. 500 Kinder, etc. anbieten können. 

 
Ihre Spende hilft direkt
 
Die Leipziger Tafel finanziert sich über Spenden und über die solidarischen Beiträge (zwei Euro pro Woche je Erwachsener) der von uns versorgten Mitmenschen. Um das Ausgabezentrum so rasch wie möglich zu Ende bauen zu können, benötigen wir Ihre Spende. Sie helfen damit direkt Ihren Mitmenschen, deren Versorgung Sie sicherstellen. Es kann und es darf nicht sein, dass in Deutschland heute noch Hunger herrscht.

Sollte die angestrebte Spendensumme überschritten werden oder sollte die Schließung der Finanzierung des Bauvorhabens durch andere Maßnahmen, z.B. Einzelspender, erfolgen so werden wir die gespendeten Beträge zunächst für zwei neue Kühlfahrzeuge und dann für ein weiteres, neues Ausgabezentrum, das bereits geplant ist, verwenden. 
 
 
Unterstützer
 
Dieses Spendenprojekt der Leipziger Tafel e.V. wird vom Deutschen Crowdsourcing Verband e.V. und dessen Vorstand Christoph Sieciechowicz ideell unterstützt.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten