Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Leipziger Klinikclowns schenken kranken Kindern ein Lächeln

Leipzig und ganz Mitteldeutschland, Deutschland

Beendet Leipziger Klinikclowns schenken kranken Kindern ein Lächeln

Fill 100x100 bp1480769861 15284197 1218738888187381 8158752762951394565 n

Die Leipziger Klinikclowns schenken jeden Monat unzähligen kranken Kindern ein Lächeln. Damit die wertvolle, gemeinnützige Arbeit auch 2018 gesichert ist, benötigen die Humorspezialisten Ihre finanzielle Unterstützung. Vielen Dank für Ihre Spende!

C. Goepel von Leipziger KlinikclownsNachricht schreiben

1. Leipziger Klinikclowns - ehrenamtlich aktiv seit 16 Jahren
Als erster gemeinnütziger Klinikclownverein Ostdeutschlands besuchen die Leipziger Klinikclowns seit 2000 kranke Kinder in Leipzig und Umgebung. Von Beginn an sind sie in der Uniklinik Leipzig und im Hospiz Bärenherz gern gesehen, doch sie fahren auch zu den Kinderabteilungen der Kliniken Wurzen, Zeitz, Naumburg, Bitterfeld und sogar bis Weimar und Annaberg-Buchholz, um die kranken Kinder an den Krankenbetten mit ihren Späßen, Zaubertricks und Luftballonfiguren zu erfreuen und vom Krankenhausalltag abzulenken.
 
Die Magie des Lachens
Jedes Wochenende und auch so manchen Tag unter der Woche spenden die Klinikclowns ihre Freizeit, um kranken Kindern schöne Erinnerungen zu schenken und die Genesung zu beschleunigen. Für Kinder, die zum ersten Mal ohne Eltern ihr Zuhause verlassen müssen, ist alles ist neu und beängstigend. Die Kleinen freuen sich sehr über die humorvolle Zuwendung der Clownsdoktoren, die ihr zauberhaftes Talent dem gemeinnützigen Gesundheitsdienst zur Verfügung stellen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Lachen Glückshormone freisetzt, die das körpereigene Immunsystem unterstützen: Lachen hilft heilen!
 
Geld spielt (k)eine Rolle
Diese schönen Momente ermöglichen die Leipziger Klinikclowns ehrenamtlich. Für die Kinderkrankenhäuser selbst sind die Einsätze der Clowns größtenteils kostenfrei, denn es gibt hierfür keine Kostenstellen. Die finanziellen Aufwendungen werden ausschließlich durch Spenden/Sponsoren erbracht, wobei jeder Cent der Klinikclownarbeit zugute kommt, denn auch die Büroarbeit wird ehrenamtlich erledigt. Doch Fahrtkosten fallen an und Materialien müssen gekauft und bezahlt werden. Bei jedem Auftritt werden unzählige Spezialballons, Geschenke und Süßigkeiten für die Kinder benötigt.
 
Jetzt sind Sie gefragt!
Haben Sie Kinder oder Enkel? Wenn diese durch Krankheit oder Unfall im Krankhaus liegen müssen, freuen sie sich ganz bestimmt über den Besuch der Klinikclowns. Damit die Leipziger Klinikclowns auch 2018 viele Kinder und deren Eltern in den verschiedenen Krankenhäusern der Region erfreuen können, benötigen sie Ihre Hilfe. Die Spendensumme garantiert den Kostenaufwand eines Jahres für ein bis zwei Kliniken. Dabei spielt es keine Rolle, wie viel jeder Einzelne spendet. Denn jede kleine Spende trägt dazu bei, ein krankes Kind zu erfreuen.
 
Spenden und Gutes tun
Von den Leipziger Klinikclowns werden etwa 120 Termine pro Jahr in sechs verschiedenen Krankenhäusern sowie in sozial-medizinischen Einrichtungen (z.B. zum Sommerfest Kinderhospiz Bärenherz, Seniorenstift oder Ronald-Mc-Donald-Haus für schwerkranke Kinder) absolviert. Wir freuen uns über jede Zuwendung, die es uns ermöglicht, kleinen und großen Patienten ein Lächeln zu schenken und sagen Danke!