Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Little Sun e. V. Solarprojekte

Berlin, Deutschland

Little Sun e. V. Solarprojekte

Fill 100x100 bp1477996341 eva brandt

Wir möchten Kindern, Familien und Flüchtlingen eine Chance geben, sich und ihrer Familie eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Solarlampen sind eine nachhaltige Alternative zu gesundheitsschädlichen Petroleumlampen in Regionen ohne Zugang zu Strom.

Eva B. von Little Sun Foundation e. V.Nachricht schreiben

Energieversorgung ist notwendig, um sozialen und ökonomischen Wohlstand zu gewährleisten. Dennoch lebt jeder 7. Mensch ohne Zugang zu einem Stromnetz (das sind 1,1 Milliarden Menschen weltweit). Oftmals werden giftige Brennstoffe wie Petroleum, Propangas, Kerzen und Biotreibstoffe verwendet. Die Verwendung von Petroleum zur Beleuchtung hat erhebliche Folgen auf die Gesundheit der Menschen, da sie tagtäglich den giftigen Dämpfen ausgesetzt sind. Außerdem ist die Verwendung von Petroleum teuer und hat erhebliche Folgen auf den Klimawandel.

Im September 2015 verabschiedeten Politiker aus aller Welt die 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals – SDGs). Eins dieser Ziele, das SDG 7, lautet, bis zum Jahr 2030 Zugang zu bezahlbarer, zuverlässiger, nachhaltiger und moderner Energie zuzusichern. Um dieses Ziel sicherzustellen, müssen die schädlichen, ineffizienten Lampen, die auf Brennstoffen wie Petroleum basieren, mit sauberen Alternativen ersetzt werden. Zugang zu Energie spielt eine zentrale Rolle um weitere Ziele zu erreichen, wie bessere Bildung, Gesundheit und Bekämpfung von Armut. 

Der Little Sun e. V. wurde von Künstler Olafur Eliasson gegründet. Unsere Solarprojekte unterstützen Menschen in Flüchtlingslagern und Schulkinder in Regionen ohne Strom mit Solarenergie, um somit ihre Sicherheit, Gesundheit und ihre Bildungschancen zu verbessern. Energieeffiziente Solarlösungen können die durch Brennstofflampen ausgelösten Gesundheitsschäden eliminieren. Solarenergie ist zudem eine kostengünstigere Alternative, welche Treibhausgase verringert und so dem Klimawandel entgegen wirkt.

Ihre Spende bringt Solarenergie in Form von tragbaren Solarlampen und solarbetriebenen Ladegeräten zu Menschen in Not. Mit eihrem Beitrag kann ein Kind oder ein Flüchtling mehr als 5 Jahre mit Solarlicht ausgestattet werden und bekommt so die Chance auf eine bessere, gesündere Zukunft. Gleichzeitig leistet ihre Spende einen Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele und der Verringerung von schädlichen Emissionen.

 Helfen Sie mit!

www.littlesunfoundation.org

Alle Fragen rund um das Projekt und Spenden an: info@littlesunfoundation.org

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten