Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Anbau eines Multifunktionsraums

Arnsberg, Deutschland

Anbau eines Multifunktionsraums

Fill 100x100 bp1498206687 img 0033

2017 ist für den TuS Müschede 07 e.V. ein ganz besonderes Jahr. Wir feiern nicht nur unser 110-jähriges Jubiläum, sondern planen auch wieder ein großes Projekt: Die Erweiterung des Sportheims um einen Multifunktionsraum.

I. Böhmer von TuS Müschede 07 e.V.Nachricht schreiben

Das Projekt

Das Projekt des Anbaus eines „Multifunktionsraumes“ an das heutige Sportheim zielt darauf ab, dass der TuS in den letzten Jahren sein Sportprogramm deutlich ausgebaut hat und parallel auch die Mitgliedszahl auf inzwischen auf 937 Mitglieder angewachsen ist (Stand 01.01.2017). 30% davon sind Kinder und Jugendliche. Damit ist der aktuell der viertgrößte Sportverein in der Stadt Arnsberg.
In Verbindung mit dem bestehenden und dann renovierten Aufenthaltsraum ensteht durch den neuen Multifunktionsraum eine rund 80 m² große Aktionsfläche mit zusätzlichen Lagerkapazitäten, die dem Verein weiteres Wachstum ermöglicht, aber auch dem Dorf interessante Nutzungsmöglichkeiten bietet. Dieses Projekt soll auch ein Beitrag für die Infrastruktur unseres Dorfes sein.

Das Nutzungsszenario des Multifunktionsraums im Detail
 
Multifunktionalität bedeutet für uns…
 
  • Nutzung des Raumes und der gesamten Anlage durch Angebote für alle Altersklassen 
  • Attraktives Angebot für die jüngsten Dorfbewohner schaffen 
  • Senioren-Sport- und Unterhaltungsprogramm - aus fördernden wieder aktive Mitglieder machen 
  • Von morgens bis abends vielseitige Nutzungsmöglichkeiten bieten 
  • Eine attraktive Sportstätte zu einem attraktiven Treffpunkt von Jung bis Alt weiterentwickeln 
  • Lebendige Infrastruktur schaffen: Müschede darf nicht ein reiner „Wohnort“ werden, sondern muss weiterhin ein lebendiger und lebenswerter Wohnort für sämtliche Altersschichten bleiben 

Multifunktionalität in Form konkreter Ideen

  • Sportkrabbelgruppe für die Kleinsten Mitglieder des Vereins 
  • Reha-Sport, Pilates, Rückenschule, Yoga-Kurse, Tanzkurse, „Aktiv im Alter“-Angebot für unsere älteren Vereinsmitglieder, Skigymnastik 
  • Betriebssport / Nutzung für Gesundheitsmanagementangebote von Unternehmen für ihre Mitarbeiter 
  • Nutzungsmöglichkeit für Schul- und Kindergartenveranstaltungen 
Senioren-Treff 
  • Nutzung als Ausstellungs-, Seminar- und Schulungsraum mit entsprechender Medientechnik 
  • Event-Location in Verbindung mit der kompletten Sportanlage für Vereins-, Schul- und Firmen-Events 
  • Aufenthalts- und Veranstaltungsraum für ca. 80 Personen – im Sommer bis zu 120 Personen 

Wodurch wird Multifunktionalität erreicht?

  • luftige Raumhöhe 
  • Fußbodenheizung 
  • Fußbodenkonzept einerseits für permanente Belastung geeignet, anderseits für Sport nutzbar 
  • moderne Medientechnik 
  • Seminarausstattung 
  • Schaffung von direkt angrenzenden Lagerflächen für eine schnelle Umgestaltung des Raumes 
  • barrierefreier Zugang 
  • Kleinkinder- / Babyausstattung

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten