Deutschlands größte Spendenplattform
Wir von betterplace.org wünschen frohe Weihnachten –  und bitten Dich um Unterstützung!

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Kostenlose Tampons für obdachlose Frauen

Berlin, Deutschland

Kostenlose Tampons für obdachlose Frauen

Fill 100x100 bp1498133408 freetampons quadrat

Kostenlose Tampons für Obdachlose Frauen in Deutschland - beginnend in Berlin

Tom O. von GEBEWO - Soziale Dienste - BerlinNachricht schreiben

Hallo! Wir sind Maxi und Tom aus Berlin. Danke, dass ihr unsere Seite besucht.

Aufgrund der neuen Regelungen bei Betterplace mussten wir unsere erste Seite (https://www.betterplace.org/de/projects/29893-kostenlose-tampons-fur-obdachlose-frauen) schließen und diese nun nochmal neu öffnen, um das Projekt wieder zum Leben zu erwecken. 2016 haben wir es geschafft, über 1000€ für obdachlose Frauen zu sammeln und wir sind überzeugt davon, dass da noch mehr geht. Der Bedarf an Hygieneartikeln kann nie genügend gedeckt sein, deshalb brauchen wir eure Hilfe!

Der Titel ist zwar selbsterklärend, aber hier sind ein paar Worte, um euch vielleicht zu einer Teilnahme zu bewegen. Über 63.000 Frauen in Deutschland leben auf der Strasse und können es sich nicht leisten, einfache Hygieneartikel an den bestimmten Tagen im Monat zu kaufen.

Obwohl man zahllose Hilfsprojekte im ganzen Land finden kann, ist es traurig zu sehen, wie oft die Bedürfnisse von Frauen seitens der Hilfsorganisationen, Vereinen oder der Regierung übersehen werden, da Essen und Unterkunft an der Spitze der Prioritäten stehen. Und wenn sie nur von einem kleinen Betrag an Geld leben müssen, können sich Frauen meistens selbst nichts darüber hinaus leisten. 

Unser kleines Projekt ist dazu da, das Leben von obdachlosen Frauen ein bisschen angenehmer zu machen. Wir hoffen, dass wir mit kleinen Spenden von vielen Leuten Binden,Tampons etc. für Frauen in Not kaufen können. 

Eure Spenden helfen dabei, Hygieneartikel für die GEBEWO zu kaufen, die sich im Speziellen um Frauen kümmert, die auf der Strasse leben. Zu Beginn wollen wir in Berlin starten. Unser Ziel ist es, dass jede Frau eine “cotton wool mouse” für den Notfall bei sich hat. 

Falls du nicht Spenden kannst oder möchtest, würden wir uns freuen, wenn du unser Projekt teilst und Freunden davon berichtest, die vielleicht spenden würden.

Vielen Dank fürs Lesen und bitte teilt die Seite!

Maxi :-) und Tom :-)