Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Best Buddies Deutschland

Fill 100x100 default

Ziel von Best Buddies ist ein selbstverständlicher und gleichberechtigter freundschaftlicher Umgang zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen.

T. Thielicke von spectrum e.V.Nachricht schreiben

Ziel von Best Buddies ist ein selbstverständlicher und gleichberechtigter freundschaftlicher Umgang zwischen Menschen mit und ohne Behinderungen. Durch die Förderung von Freundschaften zwischen Menschen mit geistiger Behinderung und Menschen ohne Behinderung werden Sonderwelten aufgebrochen.
Best Buddies ist eine lebensverändernde Erfahrung für beide Seiten. Neue Eindrücke und ein weitreichendes Verständnis für eine inklusive Gesellschaft entstehen.

Best Buddies - „Beste Freunde“ - ist eine internationale Organisation, die bereits in über 50 Ländern verankert ist und sich Inklusion von geistig behinderten Menschen zum Ziel gesetzt hat. Gegründet 1989 von Anthony K. Shriver, dem Neffen von John F. Kennedy, erreicht Best Buddies weltweit fast 700.000 Menschen, in Deutschland sind dies bisher noch wenige.

Mitmachen können engagierte Menschen in jedem Alter und an jedem Ort. Mögliche Aktivitäten sind z.B. der gemeinsame Besuch von Sport- oder Kulturveranstaltungen, der Austausch über oder das Ausüben eines gemeinsamen Hobbys, der Besuch von Festen oder Familienfeiern oder einfach nur das gemütlichem Beisammensein. Der Umsetzung von Ideen sind keine Grenzen gesetzt, wichtig ist der regelmäßige Kontakt und die Begegnung auf Augenhöhe. Für den Aufbau der einzelnen Gruppen vor Ort benötigen wir jeweils 3.000 Euro. Dieser Betrag ist nötig um den ehrenamtlichen Aufwand und kleinere Sachkosten zu decken.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten