Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Finanziert SAHARAWI VOICE - Youth Media im Flüchtlingslager

Tindouf (Saharawi Refugee Camps), Algerien

Finanziert SAHARAWI VOICE - Youth Media im Flüchtlingslager

Fill 100x100 original dsci0021

Empowerment von Jugendlichen in saharauischen Flüchtlingslagern durch Digital Media Workshops als kreative Ausdrucksform und Instrument für sozialen Wandel.

Kosti K. von Zentrum für Europäische und Orientalische KulturNachricht schreiben

Saharawi Voice ist als humanitäres Bildungsprojekt für Kinder und Jugendliche in den saharauischen Flüchtlingslagern entwickelt worden.

Seit der Vertreibung aus ihrer Heimat Westsahara vor 36 Jahren verharren ca. 165 000 Flüchtlinge unter härtesten Bedingungen in der Wüste Algeriens und warten auf ein Ende des Konflikts. Ehemals Beduinen sind sie heute zu Bewegungslosigkeit gezwungen und in ihrer Isolation völlig abhängig von internationaler Hilfe. Vor allem die Jugend leidet unter der hoher Arbeitslosigkeit, fehlenden Perspektiven und den sowohl körperlichen als auch psychischen Belastungen, die das Leben im Flüchtlingslager mit sich bringt.

Das Projekt bildet die jungen Flüchtlinge im Bereich Film, Digital Storytelling und Internet aus. Auf diese Weise eröffnet sich ihnen ein Medium, mit dem sie ihrer Stimme Ausdruck verleihen und die erlebte Not auf kreativem Wege verarbeiten können. Das Erlernen grundlegender Fachkompetenzen im Bereich der neuen Medien schafft zudem die Basis für zukünftige Arbeits- und Ausbildungschancen, ermutigt sie aber auch, friedlich für ihre Rechte zu kämpfen und ihre Botschaft in Form von Videos, Fotografien und Texten über das Internet in die Welt zu tragen.

Besonderen Wert wird auf die Vermittlung von Fähigkeiten und Kenntnisse gelegt, die eine eigenständige Fortführung von Projekten ermöglichen. Projektteilnehmer sollen unabhängig von äußerer Hilfe die gelernten Techniken und Geräte anwenden und für sich nutzen lernen.