Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze Arbeit Suchende oder Existenzgründer mithilfe von Kleinkrediten

Augsburg, Deutschland

Unterstütze Arbeit Suchende oder Existenzgründer mithilfe von Kleinkrediten

Fill 100x100 default

Aufstehn! e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der Arbeitslose und Migranten mit Hilfe von zinsfreien Kleinkrediten und Beratung auf dem Weg zur Selbstständigkeit oder Arbeitsaufnahme unterstützt.

H. Dombrowski von Aufstehn! e.V.Nachricht schreiben

Dazu gehören und gebraucht werden, dieses Gefühl will ich Arbeit Suchenden und Migranten geben. Dazu habe ich den Verein Aufstehn! e.V. in Augsburg gegründet. Jetzt suche ich erst einmal Spender, die den Verein unterstützen. Wenn jeder, der das hier liest, 5 Euro spendet und selber noch fünf weitere Spender motiviert, kann ich eine Lawine von Spenden lostreten, die einiges bewegen kann. Also los, enttäuscht mich nicht. 
Geholfen wird all denjenigen aus den Landkreisen Augsburg Stadt, Augsburg Land und Aichach - Friedberg, die entweder Arbeitslosengeld I, Arbeitslosengeld II oder Sozialhilfe beziehen. Um als Angestellter oder als Selbstständiger arbeiten zu können, benötigen sie eine finanzielle Unterstützung. Doch wenn sie durch das Raster sämtlicher Förderungen fallen, dann hilft ihnen der Verein Aufstehn! e.V. 
Die Spendengelder sollen - neben einem kleinen Aufwand für die Verwaltung - ausschließlich den Bedürftigen zugutekommen. Sei es für einen benötigten Kurs oder Weiterbildung, sei es für die Ausstattung des Geschäftes, sei es für die Absicherung des Lebensstandards der ersten Monate einer Selbstständigkeit, es hängt von den Anträgen der Bedürftigen ab. 
Jeder Bedürftige, der vom Verein eine Unterstützung bekommt, wird über einen längeren Zeitraum begleitet. So stellt der Verein sicher, dass das Geld auch nur dort ankommt, wo es benötigt wird. Außerdem verpflichtet sich der Empfänger, das Geld, das er bekommen hat, in moderaten Raten wieder an den Verein zurück zu zahlen. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten