Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

We.Inform - Welcome Information for Refugees and Immigrants

Fill 100x100 default

We.Inform - Welcome Information for Refugees and Immigrants in Hamburg. Wie stelle ich meinen Asylantrag? Wo kann ich Deutsch lernen? We. Inform gibt Antworten. Integration durch Information. That´s why We.Inform.

L. Jaritz von Bucerius Law School gGmbHNachricht schreiben

Wie stelle ich meinen Asylantrag? Wo kann ich Deutsch lernen? Was passiert, wenn ich krank werde? Flüchtlinge in Hamburg sind mit all diesen Fragen konfrontiert und wissen oft nicht, an wen sie sich wenden können. We.Inform gibt Antworten.

Wir klären Flüchtlinge über die vielen Angebote und Projekte in der Hansestadt auf. So wollen wir das Ankommen erleichtern und ihnen dabei helfen, sich in Hamburg zurechtzufinden. Dabei nutzen wir eine Kombination aus Online-Information durch unsere Website und persönlicher Informationsvermittlung durch eigens geschulte, freiwillige Informationguides in den Unterkünften. Auf diesen Wegen informieren wir mehrsprachig, flächendeckend und niedrigschwellig über Themen wie Asyl, Sprachkurse, Arbeit und Bildung, Gesundheit oder Freizeitangebote.

We.Inform wurde im September 2015 von Studierenden und Alumni der Bucerius Law School ins Leben gerufen. Inzwischen umfasst das Team rund 50 Freiwillige, darunter auch Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan. Als Informationguides sind derzeit über 100 Freiwillige im Einsatz. We.Inform steht unter der Schirmherrschaft der Hamburger Sozialsenatorin Frau Dr. Melanie Leonhard.

Hier können Sie unseren Projektflyer herunterladen.

Warum benötigen wir Ihre Hilfe?
Im Sommer 2017 soll eine neue Initiative We. Inform News als Teil des Projektes eingeführt werden. Ziel ist es, nützliche Informationen und Hinweise zu Veranstaltungen in Hamburg über soziale Medien zielgruppengerecht zu veröffentlichen. Um die Veröffentlichung tagesaktueller Informationen koordinieren zu können, benötigen wir Ihre Hilfe. Mit Ihren Spenden können wir die Einstellung eines BUFDI´s (Bundesfreiwilligendienst) finanzieren. Unser Traum ist, einen BUFDI zu finden, der durch eine eigene Fluchtgeschichte die Fragen und Nöte der Neuankommenden besonders verstehen kann.

Helfen Sie jetzt!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140