Deutschlands größte Spendenplattform

Spende für "Sichere Methoden der Familienplanung 2019"

Ein Projekt von pro familia Trier e. V.
in Trier, Deutschland

Sichere Methoden der Schwangerschaftsverhütung

C. Heltemes
Nachricht schreiben

Über das Projekt

pro familia setzt sich für die Menschenrechte im Bereich von Sexualität, Partnerschaft und Familienplanung ein.
Frauen und Männern sollen über die Zahl ihrer Kinder und den Zeitpunkt der Geburt frei und verantwortlich entscheiden können. 
Dazu benötigen sie Wissen und Zugang zu möglichst sicheren, gesundheitlich verträglichen und finanziell erschwinglichen Verhütungsmethoden. 
In Deutschland müssen die Kosten für Verhütungsmittel ab dem 20. Lebensjahr komplett selbst getragen werden. Frauen werden immer wieder ungewollt schwanger, weil sie sichere Verhütungsmittel nicht bezahlen können. Das betrifft zum Bespiel Menschen im Hartz-IV-Bezug, Alleinerziehende, Familien mit mehreren Kindern. 
Mit Ihrer Spende unterstützen Sie Frauen, Männer und Paare verantwortliche Familienplanung umzusetzen.
So werden ungewollte Schwangerschaften und Schwangerschaftsabbrüche vermieden. 
Bitte helfen Sie uns dabei! 

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)

Sichere Methoden der Schwangerschaftsverhütung

Über das Projekt

Was genau benötigt wird

Über

betterplace.org ist die größte deutsche Spendenplattform. Seit 2007 helfen wir Menschen, Hilfsorganisationen und Unternehmen, Gutes zu tun. Alle Projekte auf betterplace.org sind gemeinnützig. Da auch wir selbst gemeinnützig sind und nicht profitorientiert arbeiten, ist unsere Plattform für die Projekte kostenlos.
2007gegründet
12.500gemeinnützige Organisationen
185 Mio €für den guten Zweck
Initiative Transparente Zivilgesellschaft (Logo)