Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Spenden für Projekte der DLRG Ortsgruppe Erkelenz e.V.

Erkelenz, Deutschland

Spenden für Projekte der DLRG Ortsgruppe Erkelenz e.V.

Fill 100x100 bp1495442712 ich

Tauchausrüstung für Jugend Ünterstützung für die Jugendwettkampfmannschaft JET - Jugend Einsatz Team Deutsche Lebensrettungsgesellschaft Ortsgruppe Erkelenz e.V.

A. Barenkau von DLRG Ortsgruppe ErkelenzNachricht schreiben

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e. V.ist eine gemeinnütziges Wasserrettungs- und Hilfsorganisation. Wir arbeiten grundsätzlich ehrenamtlich mit freiwilligen Helfern. Die DLRG wurde 1913 gegründet und nur 7. Jahre später wurde die Ortsgruppe Erkelenz e.V. gegründet. Die Aufgaben in unserer Ortsgruppe sind vielfältig. Das Zentrale Anliegen der DLRG ist es Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. 

Mit diesem Ziel vor Augen gehen wir unsere Aufgaben im Bereich Ausbildung, Einsatz und Jugendarbeit an. 

Von der Förderung des Anfängerschwimmens über die Aus- und Fortbildung von Schwimmern, Rettungsschwimmern, Einsatztauchern und Bootsführern bis hin zur Mitwirkung bei der Abwendung und Bekämpfung von Katastrophen am und im Wasser sind wir aktiv.

Unsere Wettkampfmannschaft, die im Wesentlichen aus Jugendlichen besteht, nimmt jährlich an verschiedenen Meisterschaften im Rettungsschwimmen bis hin zur Bundesebene teil. Bei diesen Events wird vor allem die Teamfähigkeit der Jugendlichen gefördert. Daneben beteiligt sich die DLRG Ortsgruppe Erkelenz e.V. an den Wochenenden am Wachdienst am Effelder Waldsee. Hier nutzen wir die Zeit, unsere Jugendlichen aus dem Jugend-Einsatz-Team auch außerhalb des Erka-Bades auszubilden und ihnen somit einen Einblick in den Rettungswachdienst zu geben. Für den Transport der Jugendlichen zu den verschiedenen Veranstaltungen nutzen wir den Jugend- und Tauchereinsatzwagen, da sich anderweitig die Transporte kaum organisieren lassen.

Darüber hinaus sind wir mit unseren Einsatztauchern in die örtliche Gefahrenabwehr eingebunden und nutzen das Fahrzeug im Einsatzfall, um schnell die Einsatzkräfte samt der notwendigen Ausrüstung zum Einsatzort zu bringen.

Um die oben genannten Aufgaben auch in Zukunft sicher erfüllen zu können, würden wir uns freuen wenn Sie  uns bei unseren Projekt unterstützen würden !!!

Vielen Dank für ihre Unterstützung !!!

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten