Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Internationales Kultur- und Kunstfestival Infinity World Festival of Arts

Hamburg, Deutschland

Internationales Kultur- und Kunstfestival Infinity World Festival of Arts

Fill 100x100 bp1494489232 lena

Vereinigung von Kulturen unterschiedlicher Nationen auf dem Festival of Arts

E. Maslenskaya von Kulturförderverein Sternenhimmel e. V.Nachricht schreiben



  Das Projekts „Infinity World Festival of Arts“ von 9.03 bis 11.03.2018 in Miralles Saal in Hamburg wird durchgeführt. In Rahmen des Projektes sind Konzerte, Ausstellungen, Workshops sowie Wettbewerb für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geplant. Die Gäste und Juroren des Festivals sind Künstler und Artisten aus unterschiedlichen Ländern.
Die Hauptidee des Festivals ist die Integration im weitesten Sinne. Wie die Festival Gründern ( Sternenhimmel e. V. ) sagen: „Wir sprechen nicht über die Integration, wir befassen uns damit. Leider leben wir alle zu Kriegszeiten, in der Zeit wirtschaftlicher Instabilität und von Naturkatastrophen. Viele Menschen sind gezwungen in Länder mit besserem Wohlbefinden zu immigrieren. Aber oft werden Menschen nach dem Umzug missverstanden und mit Hass seitens der Einheimischen konfrontiert. Dies stellt zurzeit ein großes Problem in einigen Ländern dar, u. a. auch in Deutschland.
Da Sternenhimmel e. V. kein politischer Zusammenschluss ist, haben wir entschieden unsere Sicht der Integration der deutschen Bevölkerung durch Vereinigung von Kulturen unterschiedlicher Nationen auf dem Festival of Arts zu überbringen. Denn jeder Mensch, der in Deutschland lebt, trägt in sich ein großes kulturelles Erbe und die Eigenart seiner Heimat.
Wir finden, dass wir alle zusammen gehören und uns nicht von Problemen oder Schwierigkeiten, die nicht von uns abhängen und die wir nicht beeinflussen können, in chaotische Situationen bringen lassen sollten. Es steht nicht in unserer Macht, den Lauf der Welt und der Zeit zu bestimmen. An den zentralen Schaltstellen sitzen andere Leute; und die Zeit läuft ebenfalls nur in eine Richtung.
Aber wir können es ändern, dass es an uns selbst liegt, und dass es unsere eigene Entscheidung ist, was wir daraus machen und wie wir damit umgehen.
Das Leben ist auch ein Stück weit Lotterie, weil man ja einfach nicht wissen kann, was kommt. Aber es gehört auch ein anderer Teil dazu, nämlich die Tatsache, dass wir selbst festlegen, was wir dann aus dem machen, was wir eben vorgesetzt bekommen.
Wir müssen die Sachen vielleicht manchmal so nehmen, wie sie sind; aber das heißt nicht, dass man nicht auch etwas Gutes oder wenigstens etwas Besseres daraus machen oder abgewinnen könnte!
Genau deswegen haben wir uns dazu entschlossen einen mutigen Versuch zu wagen eine Brücke zwischen Deutschen und Ausländern, für die Deutschland zum zweiten Zuhause geworden ist, zu bilden.
Mission, kreativer Zweck:
- Das Vereinen von Kindern und Erwachsenen unterschiedlicher Herkunft mit Hilfe von Kunst;
- Erhalt und Kontinuität von kulturellen Traditionen unterschiedlicher Länder, Entwicklung von internationalen kulturellen Verbindungen;    
  - Ermittlung, allseitige Unterstützung und Förderung von meist talentierten und erfolgsversprechenden Kindern und Jugendlichen; 
- Erfahrungsaustausch in Teams untereinander.

Zusammenkommen ist ein Beginn, zusammenbleiben ist ein Fortschritt, zusammenarbeiten ist ein Erfolg.
Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten

Dieses Projekt wird auch unterstützt über

Client banner 620x140