Deutschlands größte Spendenplattform

Die Fürther Musikspatzen - Musikunterricht für bedürftige Kinder

Ein Projekt von Gemeinnütziges Kinder-und Jugendhilfezentrum Fürth
in Fürth, Deutschland

→ Projekt „Die Fürther Musikspatzen“ des Gemeinnützigen Kinder- und Jugendhilfezentrum Fürth GmbH Angebot von Musikunterricht am Klavier, Gitarre oder Trommeln für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwacher Familien.

G. Hartl
Nachricht schreiben

Musikunterricht für bedürftige Kinder und Jugendliche „Die Fürther Musikspatzen“


Bei den „Die Fürther Musikspatzen“, einem Projekt des Gem. Kinder- und Jugendhilfezentrum Fürth GmbH, wird seitens vier professioneller Musiklehrer Musikunterricht für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien angeboten.
 Die Auswahl bezieht sich auf die Instrumente Klavier, Gitarre und Trommeln. Die Kinder und Jugendlichen werden im Einzelunterricht geschult, aber auch ein Ensemble wird bei den Trommlern angeboten. Der Unterricht findet in einem eigens hierfür eingerichteten Raum in der Königstr. 106 statt. Dort stehen Klavier, Gitarren und Djembes zur Verfügung.
 
 Mit diesem nachhaltigen Angebot werden pädagogische Ziele wie "Stärkung von Selbstdisziplin", "Lebensfreude", "Leistungsfreude", speziell für Kinder und Jugendliche unserer Einrichtungszielgruppen erreicht. Erfahrungen auf diesem Gebiet zeigen, dass sich Selbstbewußtsein und Selbstempfinden über musikalische Entwicklung stärkt. Dies wirkt sich in der jeweiligen Gemeinschaft (Schule, peer-group, Familie) sehr positiv aus.
 Zur Bewältigung des Organisationsaufwandes arbeiten dankenswerterweise zwei Fürther Damen ehrenamtlich im Projekt mit. 
Das Projekt wird ausschließlich aus Spenden, Zuschüssen und einem geringen Eigenbeitrag finanziert. 
Einen kurzen Eindruck erhalten Sie unter https://www.youtube.com/watch?v=Rv1sHmqDvVA