Deutschlands größte Spendenplattform

Frauen und Mädchen kämpfen gegen Gewalt in Indien

Maharashtra, West Bengalen, Tamil Nadu, Jharkhand, Madhya Pradesh, Indien

Das Projekt unterstützt Frauen, die sexuelle Gewalt erfahren haben, praktisch, sozial und juristisch. Das Maitri Netzwerk kämpft gegen Kinderheirat. Mitarbeiter von Polizei und Justiz werden sensibilisiert und junge Männer als Verbündete gewonnen.

R. Kosche von Karuna Deutschland e.V.
Nachricht schreiben

Gewalt gegen Frauen und Mädchen ist in Indien allgegenwärtig, kaum eine Frau bleibt davon verschont. Aber Frauen wehren sich immer mehr und unterstützen sich gegenseitig. Vor über 10 Jahren haben einige Frauen dafür das Maitri-Netzwerk gegründet.
Hier im Maitri Netzwerk haben sich 15 Organisationen zusammengeschlossen, um gemeinsam Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen. Frauen, die misshandelt wurden oder von sexueller Gewalt betroffen sind, werden beraten und unterstützt. Kinderheirat als besonders perfide Form von Kindesmissbrauch wird ebenso bekämpft. Mitarbeiter von Polizei und Gerichten werden geschult, um angemessen auf Opfer von Gewalt und Diskriminierung eingehen zu können. Überlebende von Gewalt werden auf dem Weg zu Polizei und zum Gericht begleitet. Ganz wichtig ist auch, die Familien der Betroffenen zu beraten, damit sie ihr beistehen anstatt die Gewalttat hilflos hinnehmen. Das Netzwerk arbeitet auch mit jungen Männern, die sich ihrer Macho-Konditionierung bewußt werden und sich für Frauenrechte einsetzen. Die indische Regierung hat schon lange zugesagt, dass es in jedem Distrikt eine zentrale Anlaufstelle für Frauen in Not geben soll. Das Maitri Netzwerk geht den Behörden vor Ort so lange auf die Nerven, bis sie diese Zusage umsetzen und die Zentren eingerichtet und ausgestattet haben.

Wo: Bis 2020 in 5 indischen Bundesstaaten: Maharashtra, West Bengalen, Tamil Nadu, Jharkhand, Madhya Pradesh. Seit Juni 2020 ist eine neue Projektphase gestartet und weitere Partner, Distrikte und Bundesstaaten kommen hinzu. Jetzt ist Maitri auch in Uttar Pradesh, Rajasthan, Odisha, Jharkhand und Chhattisgarh aktiv.