Bildungschance für arme Kinder in Sri Lanka!

Ambalangoda, Sri Lanka

Bildungschance für arme Kinder in Sri Lanka!

Fill 100x100 original giselabehrendt1

Wir helfen ab dem 1. Januar 2010 zehn Kindern aus den ärmsten Familien mit (kostenpflichtigen) private classes am Nachmittag und einer Studentin, damit sie eine Chance für einen guten Schulabschluss und eine Berufsausbildung haben.

G. Behrendt von Ambalangoda e.V.Nachricht schreiben

Bei unserem Schulprojekt handelt es sich um Unterstützung von Schülern aus den ärmsten Familien, die sich die üblichen nachmittäglichen Privatstunden – die kostenpflichtigen private classes – nicht leisten können. Der Unterricht wird in den Fächern Englisch, Mathematik, Naturwissenschaften und Informatik durchgeführt.

Der Verein übernimmt die Finanzierung der notwendigen Schulmaterialien wie Hefte oder Stifte, der Ausstattung der Räume mit Tafeln, Stühlen und Tischen, die Anschaffung/Reparatur von Computern, die Strom- und W-Lan-Rechnungen, die Bezahlung der Lehrer, des Managers sowie die Kosten für die Anmietung von Räumen. Mit den Lehrern und Managern werden Verträge mit ortsüblichen Honoraren geschlossen. Zur Unterstützung der Studenten aus den ärmsten Familien ist es erforderlich, ihnen monatlich eine angemessene Summe für den Lebensunterhalt zur Verfügung zu stellen.

Dazu gehört z.B. die Übernahme der Kosten für Kleidung, Schuhe, Einschreibegebühren, Studienmaterialien, Taschen, Essens- und Fahrtkosten. Ab dem 1. Januar 2011 unterstützen wir zehn Schüler/innen und eine Studentin. Dazu benötigen wir pro Monat 165,- Euro.