Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere deinen Browser

Wir wollen die Welt mit dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, dein betterplace.org-Team

Beendet Vélo Atelier Casa, Maroc - RadHandwerk, Jugend, Bildung, Entrepreneurship

Fill 100x100 bp1493045507 thumbnail img 7062

Vélo Atelier Casa, Maroc – Berufliche Bildung & Arbeit für benachteiligte Jugendliche in einer Fahrrad-Werkstatt in der Altstadt von Casablanca. Stichworte: Ausbildung, Arbeit, Handwerk, Jugendliche, Integration, Entrepreneurship

Alexander W. von globe -Gesellschaft für internat. Kooperation e.V.Nachricht schreiben

Projekttitel ausführlich: Vélo Atelier – Berufliche Bildung und Arbeit für benachteiligte Jugendliche in einer Fahrrad-Werkstatt in Casablanca, Marokko. 
Stichworte: Berufliche Bildung, Handwerk, Jugendliche, Integration, Entrepreneurship
Die Fahrradwerkstatt in der Altstadt Casablancas verfolgt das Ziel, Jugendliche mit niedriger Schulbildung und geringen Berufschancen aufzufangen und ihnen berufliche Perspektiven und längerfristig Möglichkeiten des Einkommenserwerbs zu eröffnen. 
Spendenzweck: Einrichtung einer Fahrradwerkstatt, Geräte, Werkzeuge, Lehrmittel  
 
Jugendliche werden im Bereich der Zweirad-Mechanik (Fahrrad) aus- u. weitergebildet und in produktive Beschäftigung gebracht. Später werden Kenntnisse vermittelt, wie eine Werkstatt und ein Fahrradhandel aufgebaut und geführt werden können. 
Maßnahmen: fortlaufend praktische Arbeiten mit Fahrrädern im Werkstattbetrieb unter Anleitung (Wartung, Diagnose, Reparatur, Demontage, Fertigung von Ersatzteilen, Umbau, Nachrüstung), Dienstleistungen für Kunden. Bildungsmaßnahmen im Werkstattbetrieb Theorie – Stichworte (Auswahl): Bestandteile, Baugruppen und Systeme beim Fahrrad, Fahrradelektrik, Kraftübertragungs –und Bremssysteme, Umgang mit Werkzeugen, Rad-Physik, Kundenkommunikation; Grundlagen zur Gründung eines Fahrradhandels und Werkstattbetriebes. Nach einer Startphase probeweiser Betrieb einer selbstgeführten Werkstatt mit Bindung an Ausgangsbetrieb. 
Kooperationspartner: “ESPOD” (Espace Point de Départ, Casablanca / Rabat. Das Projekt ist assoziiert mit einem weiteren Projekt des Partners („Vélo Balade“), das Fahrradrikschatouren für Touristen in Casablanca anbietet. 
Die Organisation „ESPOD“ führt seit 1991 erfolgreich Entwicklungsprojekte mit nationalen und internationalen Partnern (u.a. globe e.V., 2015) im Bereich der Armutsbekämpfung, der Aus- und Fortbildung von Jugendlichen, nachhaltiger Entwicklung sowie sozialer Integration in benachteiligten städtischen Gebieten durch. 
 
Eine weitere Förderung des Projekts wird erfolgen mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Höhe von 75 % der Gesamtkosten sowie eines Anteils des Kooperationspartners in Höhe von 15 %. 
Problemhintergrund: Mehr als ein Fünftel der marokkanischen Bevölkerung lebt unter der Armutsgrenze. Aus fehlenden Bildungsmöglichkeiten erwachsen mangelnde Zukunftsperspektiven, die oft Konflikte in Familien und im sozialen Umfeld zur Folge haben – nicht ohne Tendenzen zunehmender Risiken von Kriminalität, Gewalt und Drogenkonsum. Die Förderung der Beschäftigung und Eigenverantwortung von Jugendlichen sind von enormer Bedeutung. Durch die Einrichtung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen in einer Fahrradwerkstatt bekommen jugendliche Marokkaner die Chance, sich in einen beruflichen Arbeitsalltag einzugliedern und gewinnen Stabilität, für sich eine Zukunftsperspektive mit Beruf zu entwickeln.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten