Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Beendet Integrationslots*in werden!

01796 Pirna, Deutschland

Beendet Integrationslots*in werden!

Fill 100x100 bp1493444565 logo 800

Integrationslots*innen unterstützen neu ankommende Menschen bei der Orientierung in einem für die neu Zugewanderten unbekannten Land, ermöglichen und erleichtern ihnen Zugänge zu sozialen, kulturellen, sportlichen (Bildungs)Angeboten.

A. Nitschke von AG Asylsuchende Sächsische Schweiz/OsterzgebirgeNachricht schreiben

Im Projekt werden Menschen mit Migrationserfahrung und Alteingesessene zu Integrationslots*innen ausgebildet. Sie unterstützen neu ankommende Menschen bei der Orientierung in einem für die neu Zugewanderten unbekannten Land, ermöglichen und erleichtern ihnen Zugänge zu sozialen, kulturellen, sportlichen Vereinen und Institutionen sowie Bildungsangeboten und machen sie mit dem demokratischen System unseres Landes bekannt. Dafür werden Kontakte zu den Vereinen und Institutionen geknüpft und diese für die Mitwirkung gewonnen. Neu Zugewanderte werden zur Teilhabe am gesellschaftlichen Leben befähigt.

Die Akzeptanz von Migrant*innen und besonders geflüchteten Menschen in den Vereinen, Institutionen und sozialen Einrichtungen reicht von Aufgeschlossenheit und konkretem Zugehen über unsicherer bis ängstlicher Zurückhaltung bis hin zu Ablehnung. Einer der Schlüssel zur Integration der neu zugewanderten Menschen liegt aber gerade im Zugang zu den verschiedenen Angeboten im gesellschaftlichen Bereich und Bildungsangeboten. Dazu bedarf es einerseits der Sensibilisierung der Mehrheitsgesellschaft und andererseits auch dem Aufzeigen und Ermöglichen der Zugänge für zugewanderte Menschen sowie deren Bereitschaft, die Möglichkeiten zu nutzen.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten