Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Bienen- und Gartenprojekte im "Tölza Garten" suchen Unterstützer !

Fill 100x100 bp1492874258 img 8952

Grünes Klassenzimmer und Imkerei für Schulen und andere Interessierte sucht Unterstützer

Claudia K. von Bund Naturschutz in Deutschland, Kreisgr. Bad TölzNachricht schreiben

Der "Tölza Garten" ist ein "Grünes Klassenzimmer", das von örtlichen Schulen sehr gerne genutzt wird und Standort von derzeit zwei Bienenvölkern, die mit Schülern in der Saison regelmäßig besucht und erkundet werden. Bei ihren Aufenthalten können die Kinder und Jugendlichen, aber auch begleitende Erwachsene, ganz andere und sehr spannende Erfahrungen machen, die in unserer oft virtuell geprägten Welt nicht mehr so häufig sind: kochen am offenen Feuer, nach Herzenslust "garteln", erleben, wie aus dem Samen eine kleine Pflanze wird, den Bienen bei der Arbeit zuschauen, die Königin entdecken und feststellen, dass man vor Bienen keine Angst haben muss.
Von Schülern und Lehrern bekommen wir viele Rückmeldungen, wie schön die Aufenthalte im Garten und bei den Bienen sind und wie wertvoll die Erlebnisse für alle Beteiligten. 

Benötigt wird z.B. Geld für weitere Bienenvölker mit "Behausung", die laufende Anschaffung von Material für alle Völker, Gläser für den geernteten Honig, der an die Schüler verteilt oder verkauft werden soll, die Finanzierung der Leihgebühr für die Honigschleuder, die Finanzierung eines Koffers mit Unterrichtsmaterial im Wert von 500 Euro.

Auch für die traditionellen Kochaktionen mit den Schülern werden frische und haltbare Lebensmittel in beachtlichen Mengen gebraucht, ebenso für die Finanzierung weiterer Gartenprojekte und ihre pädagogische Betreuung.

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten