Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Unterstütze unseren Mittelaltermarkt in Schwanstetten

Fill 100x100 bp1490551952 logo facebook ohne ev

Wir suchen Spenden für den Mittelaltermarkt in Schwanstetten. Mit den Erlösen unterstützen wir die offene Jugendarbeit.Der Mittelaltermarkt Schwanstetten ist ein Spaß für die ganze Familie.

M. Müller von eMPORIUM Schwanstetten e.V.Nachricht schreiben

Unterstützt unseren Mittelaltermarkt

Bereits zum dritten Mal veranstaltet das eMPORIUM Schwanstetten e.V. den Mittelaltermarkt Schwanstetten. Das Projekt ist zu Gunsten der offenen Jugendarbeit und etabliert sich zudem als Familienfest. Organisiert wird er von sieben Leuten in kompletter Eigenregie. 

Der Mittelaltermarkt findet vom 30.06. - 02.07.2017 auf dem Rathausplatz in Schwanstetten statt. Durch Programmangebote wie unseren "Lagerlauf" erzielen wir den positiven Nebeneffekt, dass unsere jüngsten Besucher auch etwas lernen. So erhalten die jüngsten einen Laufzettel, auf denen Fragen bzw. Aufgaben stehen, die es zu bewältigen gilt. So kommen sie mit den Akteuren näher in Kontakt und lernen etwas über frühere Epochen. Wir möchten aus dem Kommerz raus und wieder Werte vermitteln, die Zeit entschleunigen und die Menschen aus ihrem stressigen Alltag entführen. Auch die Preispolitik an der Bewirtung ist so ausgelegt, dass Menschen aller Einkommensschichten ihr leibliches Wohlergehen leisten können.Ein lebendiges Lagerleben und buntes Familienprogramm runden die Veranstaltung ab und bringen Spaß für Groß und Klein.

Die Erlöse aus dem Markt fließen zu 100% in die offene Jugendarbeit.Diese sieben Leute stemmen den Markt von der Organisation bis zur Durchführung für mehrere tausend Besucher.
Wir sind Privatpersonen, die, um den Markt zu organisieren, alle Vorkosten aus Spenden bestreiten. 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten