Deutschlands größte Spendenplattform

Bitte aktualisiere Deinen Browser

Wir wollen die Welt mit Dir zusammen besser machen. Dafür brauchen wir einen Browser, der aktuelle Internet-Technologien unterstützt. Leider ist Dein Browser veraltet und kann betterplace.org nur fehlerhaft darstellen.

So einfach geht das Update: Bitte besuche browsehappy.com und wähle einen der modernen Browser, die dort vorgestellt werden.

Viele Grüße aus Berlin, Dein betterplace.org-Team

Leiser Strom für unseren Hundesportverein.

Fill 100x100 bp1489766930 16143308 1250777601681410 4029983750952576390 n

Der Hundesportverein Gnarrenburg e.V. möchte seine Photovoltaik Anlage vergrößern, um Dieselkraftstoff einzusparen. Die Trainer würden gerne ohne lauten Krach des Aggregats ihren Unterricht durchführen.

L. Roggensack von Hundesportverein-Gnarrenburg e.V.Nachricht schreiben

Unser Hundesportverein wird sowohl von unseren Trainern als auch von unserem Vorstand ausschließlich ehrenamtlich geführt.
Wir bieten für kleines Geld unseren Mitgliedern Hundeschulen Unterricht und verschiedene Hundesport Möglichkeiten an.
Wir decken unseren Strombedarf für unser Vereinsheim über ein altes 8 KW Dieselaggregat.
Das Aggregat ist sehr laut und verbraucht sehr viel Diesel Kraftstoff. 

Da der Lärm sowohl den theoretischen Unterricht als auch den praktischen Unterricht stört,         haben wir vor 2 Jahren entschieden, dass wir umweltfreundlich über eine Photovoltaik Anlage unseren Strom produzieren wollen. 
Wir haben uns eine Photovoltaik Insel Anlage mit 3000 Watt eingebaut, was bereits 40% an Dieselkraftstoff eingespart hat, mussten aber feststellen, dass diese Leistung nicht ausreicht. 
Wir wollen die Anlage auf 6000 Watt aufrüsten.  

Da wir rein ehrenamtlich tätig sind, ist es uns nicht möglich die Kosten in  Höhe von ca. 3500  Euro aus eigenen Mitteln zu finanzieren.
 
Wir würden uns riesig freuen, wenn wir auf diesem Wege Förderer des Hundesports finden. 
Natürlich sind wir steuerbegünstigt und können selbstverständlich eine Spendenquittung ausstellen. 

Wir würden uns sehr über finanzielle Hilfe freuen.
 

Hilf mit, das Projekt zu verbreiten